Gibt es ein Unterschied zwischen einem DUI und einem DWI?

sind DUI und DWI Ausdrücke, die auf das Betreiben eines Kraftfahrzeugs beziehen, während sie durch illegale Drogen oder Spiritus gehindert. Für der größte Unterschied zwischen den zwei ist nur in, was die Buchstaben stehen. DWI ist ein Akronym für das Fahren, während es und DUI berauscht oder gehindert, für Alkohol-oder Drogenmissbrauch am Steuer steht. In den Vereinigten Staaten schwanken die Gesetze betreffend, wie mit einen DUI oder ein DWI beschäftigt.

In einigen Zuständen unterscheiden die Alkohol im Strassenverkehrgesetze zwischen einem DUI und einem DWI, in dem der DUI eine wenige Gebühr ist. In diesen Zuständen bedeutet ein DUI normalerweise einen wenigen Grad Intoxikation, die durch einen person’s Blut-Alkoholspiegel zu der Zeit des Anhaltens festgestellt. Manchmal erlauben Zustände, dass die Gebühren eines DWI auf einem DUI mithilfe eines Verteidigers verringert.

Im Falle einer Verkleinerung von einem DWI zu einem DUI, müssen bestimmte Bedingungen, wie der Vorfall gewöhnlich getroffen werden, der eine erste Handlung, die defendant’s Anzeige der Reue für die Tätigkeit und ein BlutAlkoholspiegel, der, ist nicht drastisch über der zugelassenen Begrenzung war. Z.B. unterscheidet Staat New York zwischen DWI und DUI, indem es einen BlutAlkoholspiegel von .08 als die zugelassene Begrenzung für DWI herstellt. Wenn eine Person einen BlutAlkoholspiegel von .07 hat, können die Gebühren auf einem DUI verringert werden, der eine wenige Bestrafung trägt.

Einige Zustände in dem Land entwickelt eine Nulltoleranzpolitik, und infolgedessen, erkennen sie keinen Unterschied zwischen einem DUI und einem DWI. Insoweit die Gesetze dieser Zustände, ist jeder möglicher BlutAlkoholspiegel über der spezifizierten Begrenzung ein Verbrechen, das auf die gleiche Weise bestraft. In einigen Zuständen verwendet die Ausdrücke DUI und DWI, um anzuzeigen, ob eine Person hinderte unter dem Einfluss der Drogen oder des Spiritus fuhr. In diesem Fall ist DUI für illegale Drogen reserviert.

Die Vereinigten Staaten, als Nation, geknackt worden unten auf Alkohol-oder Drogenmissbrauch am Steuer der Drogen und/oder des Spiritus ungeachtet dessen, wie bestimmte Zustände zwischen DUI und DWI absondern. Jeder Zustand hat einen minimalen ungültigen BlutAlkoholspiegel von .08. Dui-und DWI Gesetze ändern ständig, und der Fall jedes bestimmten Zustandes, der die Unterscheidung zwischen DUI und DWI anders als in der tatsächlichen Benennung bildet, vermindert schnell. Viele sehen diese Ausdrücke als bloß bevorzugte Weise, das gleiche Verbrechen zu beschreiben. Tatsächlich eingesetzt andere Ausdrücke neben diesen zwei auch, wie OUI und OWI und ersetzen das D für das Fahren durch ein O für Betrieb.

In den Ländern außerhalb der Vereinigten Staaten, erzwungen DUI-Gesetze auch. Die meisten europäischen Länder haben eine höhere Toleranz betreffend, was als einen DUI gilt. Jedoch neigen diese Länder auch, eine niedrigere Ausdehnung der Leute zu haben, die während sie aus vielen Gründen fahren, gehindert, von denen einige weit verbreitete Sozialnormen, Haltung gegen DUI und ein älteres Alter einschließen, an dem Leuten erlaubt, ihre driver’s Lizenz zu empfangen.