Was ist akustische Intelligenz?

Die akustische Intelligenz, bekannt als ACINT in der Militärfachsprache, ist die Intelligenz, die durch Analyse von Gehörphänomenen erfasst. Der Ausdruck verwendet im Allgemeinen spezifisch im Hinweis auf der unterseeischen Intelligenz, die indem man Unterseeboot erfasst, Sensoren, und führen Schiffe. ACINT verwendet worden in den Militäranwendungen seit den sechziger Jahren, und viele Nationen haben extrem gut entwickelte akustische Intelligenzprogramme.

Diese Art der Intelligenz ist ein Teil einer größeren Familie der Arten von Intelligenz bekannt als Maß und Signal-Intelligenz (MASINT). MASINT mit.einbezieht die Analyse aller Art von Daten se, um Informationen über eine große Vielfalt von Situationen und von Umwelt zu erfassen. Zusätzlich zur akustischen Intelligenz mit.einschließt MASINT das Radar, Infrarot, Laser, spektralanalytisch und Kernintelligenz, unter vielen anderen nderen. Leute, die in diesem Feld arbeiten, können im Feld oder im Labor arbeiten, wenn die Laboranten vorgerückte wissenschaftliche Techniken verwenden, um nützliche Informationen von den Daten zu extrahieren, die sie erfassen.

Dank den allgemeinen Wunsch, vor anderen Ländern zu sein, viel Militär vorangebracht in hohem Grade Ausrüstung an ihrer Beseitigung für Gebrauch in der ACINT Forschung und Entwicklung hrer. Forscher in diesem Feld können an dem Entwickeln der neuen Techniken und der Ausrüstung auch arbeiten, um zu garantieren, dass sie am Kopf des Satzes bleiben.

Diese Form der Intelligenz mit.einbezieht, zum Meer zu hören zieht und die Töne zu kategorisieren, die gehört. Experten in der akustischen Intelligenz können zwischen natürlichen Tönen unterscheiden, wie Bewegungen des Meeresgrunds und Überschreitentiere, und menschlich-erzeugt klingt wie Boote, Unterseeboote, und so weiter. Akustische Intelligenz mit.einbezieht auch die Studie von, wie Töne in den Ozean bewegen ewoeg und reicht von den Radar-Klingeln bis zu dem Ächzen der Rümpfe des Schiffs.

Der Körper des Wissens ansammelte in diesem Feld erlaubt Technikern, zwischen den verschiedenen Arten der Töne zu unterscheiden, wenn sie an Bord der Schiffe arbeiten g und herausfilterte die charakteristischen akustischen Unterzeichnungen der Sachen ungen, die angesehen, wie non-threatening. Moderne Ausrüstung kann dieses sogar durchführen, das automatisch filtert und Technikern erlauben, auf vieldeutigere Geräusche zu konzentrieren, die eine Quelle des Interesses sein konnten.

Ozeane sind laute Plätze. Überschreiten herstellen Geschöpfe Hohlraumbildungwellen ng, die eine unterscheidende Unterzeichnung verlassen, und sie können verschiedene Töne auch ausstrahlen und Geräusche erzeugen, während sie in den vielen Tätigkeiten essen, reiben entlang dem Meeresgrund und engagieren. Ozeane erzeugen auch Geräusche des geologischen Ursprung, wie Rumbling von den unterseeischen Vulkanen. Das Lernen, diese Geräusche zu unterscheiden ist wichtig, wie erlernt, Geräusche zu kennzeichnen, die eine Drohung, wie die flüsternden Maschinen der vorgerückten Unterseeboote oder die Töne der ankommenden Torpedos aufwerfen.