Was ist Anarchie?

Anarchie ist ein verwirrendes zu definieren Wort, da es einige mögliche Definitionen hat. Das Wort kommt vom griechischen Wort anarchia, das übersetzt einfach als außen oder, ermangelnd in der Berechtigung. In der modernen Richtung kann es negativ oder positiv verwendet werden, aber häufig verwendet das Wort in einer negativen Richtung, einen kompletten Mangel an Auftrag und Chaos anzudeuten.

In einer anderen Richtung kann Anarchie auf die Idee beziehen, der Leute Profit ohne eine Regierung irgendwie der Art verbessern. Anarchisten glauben, dass die meisten Leute regeln können und glücklicheres so tun sein. Innerhalb dieser Idee der Selbstverwaltung, im Vergleich mit Regierung durch den Zustand, Fall viele Theorien von, wie Fehlen von einer Regierung vielleicht arbeiten könnte. Wurde Leute, zum Beispiel die gleiche Währung zu haben, zu bleiben durch die gleichen Gesetze gefragt zu werden oder haben irgendwelche Arten organisierte Unterstützung?

Es sein hart, zu argumentieren, dass alle Einzelpersonen zum Handeln dies fähig sind. Zum Beispiel in einer Gesellschaft, die absichtlich Anarchist ist, was tun Sie mit einer Person, die streng durch Geistesverlangsamung unfsahig gemacht? Die Person konnte nicht in der Lage sein, in seinem oder eigenem bestem Eigeninteresse oder für die Wohlfahrt der Gesellschaft zu fungieren. Wenn diese Person keine Wärter hatte, sein welche Bestimmungen in einer ungoverned Gesellschaft dort für das Interessieren für solch eine Person?

Gesunder Menschenverstand die Bildung der Anstalten für solche Leute oder mindestens irgendeine Form des Hilfsmittels anzeigen, aber wie konnte Geld erreicht für so? Der Fall, dass früher Regierung Programme, um solchen Leuten laufen lassen zu helfen, der zweifellos gewesenes It’s laufen gelassen jetzt auf der Grundlage von Notwendigkeit der Nächstenliebe häufig mehr Geld, als sie durch einzelne Abgaben erhalten können. Es geben keine Versicherung in einer anarchistischen Gesellschaft, dass die Leute, die außerordentliche Sorgfalt fordern, sie überhaupt empfangen.

Diese Arten von Fragen geführt zu zahlreiche Anarchiegesellschaften, (die Wörter selbst sind fast oxymoronic gegebene Anarchiephilosophien), jedes mit unterschiedlichen Arten des Vorschlagens, wie Anarchie erfolgreich arbeiten könnte. Einige glauben, dass Einzelpersonen ihren gesunden Menschenverstand verwenden, denen zu helfen, die weniger fähig sind, in der Welt zu arbeiten, und glauben an das Beibehalten von etwas Richtung von Richtlinien und von gesellschaftlicher Struktur ohne eine große Regierungsstruktur, die den Prozess beaufsichtigt.

Andere glauben an die GesamtAnarchie und stützen absolut keine vereinbarten Richtlinien, jede Person, die für sein/eigenes Selbstinteresse fungiert. Alle Gemeinschaftstaten sein- freiwillig, aber solch eine Gesellschaft noch basieren auf den nachbarschaftlichen Interessen des Helfens andere für das gute einer vollständigen Gemeinschaft. Dieses einschließen Sachen wie freiwillige Vereinbarung, Straßen zu reparieren en, oder Krankenhäuser geöffnet halten. Die meisten anarchistischen Philosophien betonen, dass Gemeinschaften verhältnismäßig klein sein müssen und fest - stricken, um zu arbeiten. Es gegeben einige kleine Gemeinschaften, die Anarchie für ein paar Jahre ohne Hauptschwierigkeiten beibehalten. Leiter unter diesen war die freie Gegend in der Ukraine, die für ein paar Jahre im frühen vorwärtskam - Jahrhundert des Th 20 ohne eine Regierung.

Eine andere Art Anarchie, die offenbar auf der negativen Definition bezieht, auftritt en, wenn eine Revolution ein Land in einen temporären gesetzlosen Zustand verlässt. Zum Beispiel war die Herrschaft des Terrors nach der Französischen Revolution anarchistisch erschreckend, und. Sie gekennzeichnet durch einen grundlegenden Mangel an bestimmten Rechten das meiste demokratische und Republikländer nehmen für bewilligt. Gewalttätigkeit könnte an jeder möglicher Umdrehung, ohne viel Grund festgelegt werden, und die resultierende Todesrate war enorm. Andere Länder durchgelaufen Zeiträume der Anarchie ufen, und häufig suchen die Leute jemand, das Auftrag wieder herstellt. Dieses führt häufig zu Diktatur.

Anarchie ist ein ungewöhnliches Konzept und ausdrückt möglicherweise den Wunsch in seiner ehrgeizigsten Form für zutreffende Freiheit de. Sie ist nicht notwendigerweise negativ, aber es kann naïve ein wenig sein. It’s stark, zum vorzustellen, wie Anarchie während einer langen Zeitspanne der Zeit in der modernen Welt arbeiten könnte, besonders da so viele Leute scheinen, Führung, Richtlinien und etwas Richtung der Regierungsunterstützung zu wünschen.