Was ist Aufwiegelung?

Aufwiegelung wird als Tätigkeiten oder Wörter definiert, die zu führen oder den Umsturz eines Zustandes anregen sollen. Die meisten Nationen haben Gesetze gegen die Aufwiegelung, obgleich Nationen, die Redefreiheit bewerten, versucht haben, ihr Recht der Bürger zu schützen, ihre Regierungen zu kritisieren und unterscheiden z.B. Antikriegsproteste von der Aufwiegelung. Dieses ist nicht immer der Fall gewesen, jedoch und zahlreiche Nationen haben eine Geschichte der bedrückenden Anti-Aufwiegelung Gesetze, die verwendet worden sind, um Sozialminoritäten zu verfolgen. Einige Länder hat auch sehr bedrückende Aufwiegelunggesetze, die entworfen sind, um Oppositionsparteien oder Anwärter zu unterdrücken, manchmal mit sehr ernsten Strafen.

Verrat wird manchmal mit Aufwiegelung verwechselt, aber die zwei Verbrechen sind wirklich unterschiedlich. Aufwiegelung regt Umsturz an, aber die Person, die ihn festlegt, nicht aktiv nimmt an den Situationen teil, die entworfen sind, um zu Umsturz der Regierung zu führen. Eine revolutionäre Sitzung in Ihrem Haus abzuhalten ist Aufwiegelung; Soldaten des Feindes zu schützen ist Verrat. Eine Verratüberzeugung erfordert freien Beweis, den der Verbrecher sich aktiv in einem Entwurf engagierte, um die gegenwärtige Regierung zu entstabilisieren und den er oder sie ein Bürger der Nation sind, die bedroht wird. Die zwei Verbrechen werden anders als bestraft, und Verrat wird im Allgemeinen betrachtet, um ernster zu sein.

In den Vereinigten Staaten sind einige Aufwiegelunggesetze erlassen worden und geschlagen worden später unten einschließlich die Aufwiegelung-Tat von 1798 und die Spionage-Tat von 1917, das entworfen war, um einen Anschlag zu den Antikriegsreden und zu den Protesten zu setzen. Im amerikanischen Süden verwendete der Confederacy Aufwiegelunggesetze, um Abolitionisten vor und während dem Bürgerkrieg zu verfolgen. In anderen Nationen, schwanken Aufwiegelunggesetze, abhängig von, wem in der Energie ist und die Art der Regierung an der richtigen Stelle. In den modernen Zeiten haben einige Nationen, einschließlich Australien und die Vereinigten Staaten, Sprache über Aufwiegelung in den Gesetzen umfaßt, die entworfen sind, um Terrorismus zu bekämpfen.

Verfolgung für eine Tat der Aufwiegelung ist verhältnismäßig selten, aber geschieht. Manchmal einzelne Terroristen werden mit Aufwiegelung aufgeladen, weil technisch sie nicht Verrat festlegen, da der Gewaltakt nicht gegen ihre eigene Nation festgelegt wird. In den Nationen, die die Rede schützen und eine regierungsfeindliche Rede bilden oder im Schreiben über die Regierung, gilt nicht als Aufwiegelung, es sei denn der Autor den zusätzlichen Schritt der Anregung des Publikums sich aufzulehnen unternimmt. Der Lobbyismus für einen zugelassenen Regierungswechsel durch Wahl oder Petition wird auch geschützt, und Bürger sind auch normalerweise frei, über Fehler innerhalb ihrer Regierungen heraus zu protestieren oder zu sprechen.