Was ist Gesamtkrieg?

Gesamtkrieg ist eine Kategorie Kriegsführung formal definiert von den Gelehrten im 19. Jahrhundert, das in der gewesenen Wirklichkeit üblich jahrhundertelang hat. Diese Kategorie der grenzenlosen Kriegsführung bezieht den Gebrauch irgendwelcher und alle Betriebsmittel mit ein, Sieg sicherzustellen und erkennt nicht eine Unterscheidung zwischen Soldaten und Kämpfer und Zivilisten und andere Zivilisten.

Zusätzlich zu den Militärzielen können Häuser, Krankenhäuser, Schulen, fromme Mitten, Bibliotheken und andere kulturelle Verwahrungsorte bombardiert werden und Getreide in einer Bemühung gebrannt werden, den feindlichen Zustand zu demoralisieren. Mit dem Aufkommen und der Durchdringung der industriellen Revolution und der resultierenden erhöhten Weltklugheit der Waffen, deutet Technologie und Mittel, Gesamtkrieg an, dass der Zustand selbst in eine Maschine an der kompletten Beseitigung der streitsüchtigen Bemühung umgewandelt wird.

Die Praxis und die Elemente des Gesamtkrieges haben im Laufe der Zeit entwickelt, während die Weltklugheit und die Verwendbarkeit der Betriebsmittel geändert und verbessert haben. Der Peloponnesian Krieg kämpfte durch Athen und Sparta von 431 bis 404 BC wird betrachtet, eins der ersten Beispiele des Gesamtkrieges zu sein, weil es von der ritualized Form des Kampfes vorher bevorzugt abwich in, welchem das Resultat an einem Tag von den Berufsarmeen auf einem gekennzeichneten Schlachtfeld entschieden wurde. Demgegenüber nahm der Peloponnesian Krieg die Jahre zum Beschluss, betroffen dem Gemetzel und dem Enslavement der Zivilbevölkerungen und nahen Bankrott für die Region ergeben. Ein zusätzliches historisches Beispiel des Gesamtkrieges ist die Kriegsführung des 13. Jahrhunderts von Genghis Khan und seine Kräfte, die eindrangen, zerstört und depopulated jeder möglicher Stadt, die nicht kapitulierte.

Die ersten und zweiten Weltkriege des 20. Jahrhunderts werden häufig gekennzeichnet, da zeitgenössische repräsentativbeispiele des Gesamtkrieges wegen der teilnehmennationen der Betriebsmittel gezwungen wurden, um zu investieren. Es gab wenig Unterscheidung, die zwischen den Militär- und Zivilzielen getroffen wurde, da gesamte Städte wiederholt bombardiert wurden und den massakrierten oder eingesperrten Gesamtbevölkerungen. Propaganda war ein Hauptelement in diesen Kriegen, wurden Soldaten eingezogen, wurden Waren und Nahrung rationiert, und private und Zustandfabriken wurden beansprucht, um alles von Behälter und Flächen zu Bomben herzustellen. Zusätzlich wurden Frauen und Kinder wichtige Bestandteile der Kriegbemühung in vielen mit einbezogenen Ländern, während sie in den Fabriken arbeiteten, als Krankenschwestern oder Krankenwagenfahrer.

Kernwaffen haben eine andere Verschiebung in der Praxis und in der Frequenz des Gesamtkrieges produziert. Da Kernwaffenbestände entwickelt werden und beibehalten werden können, sehr schnell mobilisiert worden und Resultat in der kompletten Zerstörung einer Region, kann Gesamtkrieg abgeschlossen werden mit einer verheerenden Bombardierung. Diese Kernwaffenbestände jedoch halten Hauptangriffe auf den Ländern ab, die sie halten.