Was ist Governmentality?

Das Ausdruck governmentality ist eine Kombination der Wörter regeln und Mentalität und definiert häufig als das “art von government† oder Regelung. Es ist ein Konzept, das in den Sozialwissenschaften, eine Sozialtheorie studiert, die Michel Foucault, ein Philosoph von Frankreich gutgeschrieben. Es einschließt die Praxis von Regierungen und von ihren Affekten auf den Leuten en, die geregelt. Governmentality sollte nicht mit der einfachen Tat von jedoch regeln, mindestens nicht in einer strengen Richtung verwechselt werden, weil es auch die Weise, die Leute regeln oder leiten, einschließt sowie, wie diese zwei Ausgaben ineinandergegriffen.

Foucault prägte das Ausdruck governmentality und fortfuhr und, nach ihm während der letzten Dekade seines Lebens zu erweitern. Er starb 1984. Es war in den Vorträgen während des Endes der 70er-Jahre und der frühen 80er-Jahre, dass er seine Theorie von governmentality als Grundlage für die Bestimmung des Themas von gegebene society’s Praxis der Regierungsgewalt und der persönlichen Regierungsgewalt seiner Bürgerschaft und die Interaktion der zwei herstellte.

Foucault gab einen Vortrag Ende 1970’s, die den Titel „Governmentality“ oder Gouvernementalité bohren, auf französisch. In Verbindung stehende Arbeiten verursachten einen Stir und das Konzept wuchs während der Akademie populärer. Der übersetzte Text des Vortrags außerdem einige andere schriftliche Arbeiten durch Foucault und andere Gelehrte und ein Interview mit Foucault enthalten im Buch der Foucault Effekt: Studien in Governmentality redigiert von Graham Burchell, von Colin Gordon und von Peter Miller.

Es gibt einige Ausdrücke, die beim Helfen, das Konzept von governmentality weiter zu definieren nützlich sind. Technologien der Energie, Technologien von Selbst und Technologien des Marktes sind die Hauptsachen des Interesses. Technologien der Energie sind die Betriebsmittel, die benutzt, um zu helfen, gutes Verhalten mit der Idee der Schaffung der positiven Haltung und der Attribute beim Versuch zu entwickeln, Negativ zu vermeiden eine.

Technologien von Selbst rotieren um die Kapazität der Einzelpersonen, zu steuern und folglich zu regeln. Dies heißt die Beschränkung ihres eigenen negativen Verhaltens bei der Förderung des positiven Verhaltens wegen des persönlichen und gesellschaftlichen Nutzens eher als der Rechtsgrundsatz.

In den Technologien von Selbst eingeschlossen responsibilization, healthism, Normalisierung und Selbstachtung nd. Responsibilization anzeigt persönliche Verantwortung t und healthism ist ein anderer Aspekt von ihm, in diesen Leuten erwartet, healthfully zu leben. Beide sind für persönlichen und gesellschaftlichen Nutzen und ohne Abhängigkeit auf Regierung. Normalisierung, in seiner einfachsten Richtung, bedeutet Leben entsprechend hergestellten Normen. Selbstachtung bedeutet Selbst-ermächtigung, aber dieses basiert auf einem erworbenen Respekt von Selbst durch kontinuierlichen Self-evaluation, persönliche Disziplin und Self-improvement.

Das Konzept der Technologien des Marktes beschrieben als, seiend “governed† in die kaufenden Sachen, die gewünscht und benötigtes in wegen der psychologischen Handhabung und persönlichen der Identität, die auf den Arten des Einzelteilleutekaufs basiert. Offenbar kann jede der Technologien, die im Konzept von governmentality dargestellt, zusammenarbeiten oder sogar manchmal überschneiden und helfen, die Rollen der Regierung und herzustellen, die in einer bestimmten Gesellschaft geregelt.