Was ist das Hotel Chelsea?

Das Sprechen, wenn diese Wände sprechen konnten, ist nie so passend wie gewesen, wenn es auf das Hotel Chelsea zugetroffen wird. Das Hotel Chelsea ist die Welt vorbei, besonders zu den Künstlern, zu den Verfassern, zu den Musikern und zu den Filmemachern berühmt. Gefunden an der Straße 222W 23., New York, ist es als der letzte Vorposten für die Böhmen beschrieben worden.

errichtet 1884 und als Appartementkomplex für Familien ursprünglich geöffnet, war es das höchste Gebäude in New York zu der Zeit. Es öffnete seine Türen als das Hotel Chelsea 1905. Das Chelsea schien, eine magnetische Kraft, die in das kreative und holte das sonderbare zu haben. Die Gastliste der Bewohner im Hotel Chelsea liest wie who’s, die von der künstlerischen Auslese.

Legendäre Verfasser sind eine Heftklammer im Hotel Chelsea. Mark Twain, Nelson Algren, William Burroughs, Thomas Wolfe, Dylan Thomas und Arthur Miller haben alles gehabte Pensum im Hotel Chelsea. Viele großen Arbeiten der Literatur wurden dort wie die Verfasser geschrieben, die eingezogen wurden und entschieden waren, um, manchmal für Jahre zu bleiben.

Das Hotel Chelsea schien, einen unsichtbaren abgehobenen Betrag zu haben und war zu einer kreativen Atmosphäre extrem förderlich. Bob Dylan, Janis Joplin, Jimi Hendrix und viel mehr kamen, gearbeitet, erhalten blank, taten Drogen und partied beim Chelsea. Der unbeliebte, angenommene Mord an Nancy Spungen durch SID, das in Raum 100 fügt schändlich ist nur, dem legendären Zauber des Chelsea hinzu. Anscheinend aus irgendeinem Grund ist Raum 100 nicht mehr dort.

In den sechziger Jahren Mannschaft bewog sich Andy-Warhol’s in das Hotel Chelsea und holte die Transvestiten und das extravagante. Es gab Geschichten über die Künstler, die ihre Miete mit Anstrichen zahlen. Obgleich es zweifelhaft ist, ob Unbekannte mit Anstrichen noch zahlen können, behält das Hotel noch sein alles geht Atmosphäre.

Die Wände des Hotels Chelsea werden mit Kunstwerken gezeichnet, und Künstler David-Kämme können gefundener Anstrich in der Vorhalle sein die meisten Tage. Das Hotel Chelsea wird gesagt, um eine Gemeinschaftsatmosphäre in seinen Bewohnern herauszubringen. It’s, als ob Sie in der kreativen Mitte der Welt und der Geschichte gerade leben, sickert in Ihre Seele durch.

Es hat viele Bücher gegeben, die über das Hotel Chelsea geschrieben werden. Das Internet ist mit Geschichten über die goings und die wilden Parteien unter Wasser, die dort aufgetreten sind. Jedermann, das überhaupt dort geblieben ist, scheint, den Aufzug mit mindestens einem berühmten Gast, höchstwahrscheinliches Ethan Hawke geritten zu haben. In den letzten Jahren ist Hawke ein Regular im Hotel gewesen. Er verwies auch ein Film dort benannte Chelsea Wände.

Das Bleiben im Hotel Chelsea ist a, zum fehlende Erfahrung nicht zu sein, wenn Sie New York besichtigen. Es kann das größte der Räume nicht haben, aber es hat die Atmosphäre von speziellem etwas. Das Hotel Chelsea ist noch nach Hause zu den Verfassern, zu den Schauspielern und zu den Künstlern, und wenn sie den Wechsel einlösen können, werden die Waifs und die Umherirrender noch außerdem begrüßt.