Was ist der Betrieb, der Freiheit aushält?

Der Betrieb, der Freiheit aushält, ist eine von Amerika geführt Gefechtshandlung, die den Globalkrieg auf Terror Active (GWOT) in Afghanistan, in den Philippinen und in den Teilen von Afrika stützt. Der Leute “Operation Gebrauch häufig, das gerade Freedom† aushält, um amerikanische Gefechtshandlungen in Afghanistan zu beschreiben. Zusammen mit der vom NATO geführt Effekte-Unterstützungs-Kraft (ISAF) soll der Betrieb Stabilität nach Afghanistan holen und das Hervortreten der Terrorzellen in der Region verhindern.

Gefechtshandlungen in Afghanistan anfingen am 7. Oktober 2001, unmittelbar nach Terroristenangriffen auf den Vereinigten Staaten, die geglaubt, von Al-Qaeda entstanden zu sein, ein Terroristorganisation Active in Afghanistan. Unter der Bush-Lehre anzeigten die Vereinigten Staaten, dass sie konkurrenzfähig Nationen, die Terroristen oder erlaubte Terrorzellen beherbargen, um zu existieren, ein Abweichen von der traditionellen Anti-terrorismpolitik ausüben, die normalerweise zwischen Terroristen und den Regierungen unterschied, die sie beherbargen. Argumentierend, dass Afghanistan und sein ruling Taliban Regime direkt zum Terrorismus beitrugen, starteten die Vereinigten Staaten einen Luftangriff und eine Bodeninvasion mit der Unterstützung einer Koalition von Nationen.

Das Primärziel des Betriebes Freiheit aushalten war, Osama bin Laden, den Terroristen gefangenzunehmen, der geglaubt, für die 11. September 2001Terroristenangriffe verantwortlich zu sein, die das World Trade Center fällten und bedeutenden Schaden des Pentagon verursachten. In diesem Ziel war der Betrieb erfolglos, aber die von Amerika geführt Koalition der Kräfte erreichte, das Taliban zu besiegen und das Land vorübergehend zu stabilisieren. Leider führte die Invasion 2003 vom Irak die Vereinigten Staaten, Truppen weg von Afghanistan, mit dem Ergebnis eines Aufwärtstrends im Aufstand in der Region zu ziehen.

Zusätzlich zu bekämpfenterrorismus verbanden Truppen mit dem Betrieb, der zur Verfügung gestelltes Training der Freiheit auch zu den afghanischen Militär- und Polizeikräften, mit dem Ziel von die Sicherheit der Nation übergehen seinen Leuten aushält. Truppen teilnahmen auch am Krieg auf Drogen in Afghanistan ern und versuchten, die Bearbeitung des Schlafmohns und des Verkaufs des Opiums und seiner Ableitungen zu steuern. 2006 anfing NATO, Steuerung von Gefechtshandlungen im Irak anzunehmen, wenn die Vereinigten Staaten einen sehr großen Prozentsatz bereitstellen, der Gesamtkräfte im Bereich.

Der Krieg in Afghanistan anzog viel internationale Kritik von einer Vielzahl von Perspektiven. Eins der größten Probleme, die von den Architekten des Betriebes Freiheit aushalten gegenübergestellt, war das Energienvakuum, das durch den Einsturz von dem Taliban gelassen. Das Interesse der Organisatoren war das, indem es den Irak verließ, verlassen die Koalitionsstreitkräfte das Land anfällig für Invasion durch Anliegerstaat, oder zum Hervortreten einer Diktatur unbeabsichtigt beitragen. Infolgedessen gezwungen Truppen, in Afghanistan zu bleiben, um Unterstützung zu gewähren, während das ISAF arbeitete, um einen sicheren und beständigen Zustand zu verursachen.