Was ist der Code von Hammurabi?

Der Code von Hammurabi ist eins der wenigen vorhandenen Beispiele eines alten zugelassenen Codes. Obgleich es nicht das älteste Beispiel eines Satzes Gesetze ist, ist der Code von Hammurabi einer von den besseren - bekannte Dokumente von der alten Welt und viele der Grundregeln, die heraus in diesem Code buchstabiert werden, erscheinen in den modernen zugelassenen Codes. Auf einmal existierten zahlreiche Kopien, aber nur man hat zum modernen Tag überlebt. Für Leute, die den Code von Hammurabi persönlich sehen möchten, ist es auf Anzeige am Louvre in Paris.

Dieses Dokument wurde vom König Hammurabi, ein Babylonian König erstellt, der unvermeidlich wegen seines zugelassenen Codes berühmt geworden ist. Es wurde auf Befehl von Hammurabi herum im 17. Jahrhundert BCE auf eine Reihe stelae, große Platten des Felsens kopiert, in die der Code geschnitzt wurde. Die Überlebenkopie des Codes von Hammurabi umfaßt auch eine dekorative Statue, und vermutlich war diese Verzierung auch auf anderen Kopien des Codes eingeschlossen, der auf Babylonian Tempel verteilt worden sein würde, um sie zugänglich zu bilden zur Bevölkerung.

Der Text des Codes von Hammurabi umfaßt eine Einleitung und einen Epilogue, die 282 Gesetze einklammern. Etwas von dem Schreiben ist mit Zeit undeutlich gemacht worden, aber viele der Gesetze bleiben vorhanden. Viele modernen Leser würden vermutlich durch die Schwierigkeit von einigen der Gesetze, wie des entsetzt, das Tod für Räuber vorschreibt, aber der Code von Hammurabi stellte auch einen Präzedenzfall für das Voraussetzen von Unschuld und für die Darstellung des Beweises in den zugelassenen Versuchen ein.

Es ist in hohem Grade wahrscheinlich, dass der Code von Hammurabi andere zugelassene Codes in der Region beeinflußte, und seit vielen dieser Codes der Reihe nach, die in Rechtssysteme entwickelt werden, die beeinflußten europäisches Gesetz, verdankt das am meisten benutzte Zivilrechtsystem etwas Gutschrift dem Code von Hammurabi. Das vorhandene Beispiel wurde übrigens 1901, an einer archäologischen Fundstätte entdeckt, die eine Zusammenstellung der geplünderten Einzelteile miteinschloß.

Hammurabi stellte ohne Zweifel seinen Code im Stein mit der Erwartung ein, die er jahrhundertelang aushalten würde und die er angesehen würde, wie unabänderlich. Jedoch waren seine Nachkommen nicht imstande, das Königreich, den zugelassenen Code oder nicht und die Region zu steuern, die in Chaos geglitten wurde, wenn die zahlreichen konkurrierenden Königreiche um Vorherrschaft konkurrieren. Hammurabis Code lebte an, jedoch und er wurde von den Leuten angenommen, die die Region eroberten. Hammurabi selbst wird in den zahlreichen Gerichtssälen auf der ganzen Erde, dank seinen Ruhm als Hersteller von Gesetzen bildlich dargestellt.