Was ist der Unterschied zwischen einem Gefängnis und einem Gefängnis?

Obgleich das Ausdrücke “jail† und das “prison† manchmal austauschbar benutzt werden, unterscheiden die meisten Mitglieder der Gesetzdurchführung zwischen den zwei. Hauptsächlich ist der Unterschied, dass ein Gefängnis durch Gerichtsstände wie Grafschaften und Städte benutzt wird, um Zeitabschnitte der Leute kurz zu begrenzen. Ein Gefängnis oder Gefängnis, wird durch den Zustand ausgeübt und wird benutzt, um überführte Verbrecher für Zeiträume der viel längeren Dauer unterzubringen. Beide sind ein Teil eines größeren Strafsystems, das andere Aspekte der Strafjustiz wie Gerichte, Gesetzdurchführung und Verbrechenlabors umfaßt.

Weil ein Gefängnis kurz nur Zeiträume entworfen ist, es neigt, weniger Annehmlichkeiten als ein Gefängnis zu haben. Einzelpersonen, die in einem Gefängnis untergebracht werden, haben Zugang zu den Badezimmern und werden mit Nahrung und Wasser versehen, und in einem niedrigen Sicherheitsgefängnis, können sie sein, in den allgemeinen Bereichen während bestimmter Zeiträume des Tages zu sein. Die meisten Gefängnisse sind entworfen, um eine sehr kleine Anzahl von Verbrechern zu halten und verhältnismäßig lockere Sicherheit haben, wenn sie mit Gefängnissen verglichen werden, obgleich in die Bereiche, die für Gewalttätigkeit anfällig sind, ein Gefängnis nach sehr strengen Grundsätzen gelaufen werden kann. Ein Gefängnis bringt Leute unter, die überführt worden sind, um einen kurzen Satz, die Einzelpersonen, die Versuch erwarten, die Leute, die nicht noch Kaution gezahlt haben und die Häftlinge zu dienen, die gerade auf Misstrauen des Begehens eines Verbrechens aufgehoben worden sind. Die Verbrecher werden durch ein Anmeldungsverfahren verarbeitet, und das Strafjustizsystem entscheidet was, mit ihnen das nachher zu tun.

In einem Gefängnis sind die Annehmlichkeiten viel umfangreicher, wie einige Gefangene ihre Leben hinter Stäben dienen können. Gefängnisse haben Übungsbereiche, allgemeine Bereiche für das Essen und das Sozialisieren in den niedrigeren Sicherheitsbereichen, Kircheanlagen und eine pädagogische Anlage, die Klassenzimmer, Bibliotheken und Labors umfaßt, um innen zu arbeiten und zu studieren. In untereren Sicherheitsgefängnissen wie denen, die verwendet wurden, um die Leute einzusperren überführt wurden der Büroverbrechen, konnte das Gefängnis für ein Hotel manchmal verwechselt werden. In den meisten Fällen werden Gefängnisinsassen erwartet, Zellen mit anderen Insassen zu teilen, und wegen der langen Dauer der meisten Haftstrafen, entsteht eine komplizierte Sozial- und politische Struktur unter den Gefangenen.

Ein Gefängnis ist zur Behandlung von weit mehr Gefangenen fähig, als ein Gefängnis ist und die Gefangenen gewöhnlich auf der Grundlage von die Arten der Verbrechen, deren sie überführt worden sind, als Sicherheitsanweisung getrennt werden. Zusätzlich in den Ländern, die noch Todeßtrafe haben, behält ein Gefängnis Anlagen bei, um Hauptsätze, zusammen mit der Unterbringung für die Verbrecher durchzuführen, die zu dieser Art der Bestrafung verurteilt werden. Im Allgemeinen wird die Gefängnisanlage als Ganzes sehr fest, selbst wenn das nicht ganzes Verbrecherinnere heftig sind gesichert, um Entweichen oder mögliche Gewalttätigkeit zwischen Flügeln des Gefängnisses zu verhindern. Gefängnisstab wird besonders ausgebildet, um in einer Gefängnisumwelt zu arbeiten, und ein Aufsichtsrat ernannt durch den Zustand beaufsichtigt Gefängnismanagement.