Was ist die Geschichte des Vatertags?

Vatertag ist ein Feiertag, der in vielen Nationen um die Welt gefeiert wird. Die Absicht ist, die Väter und Vaterschaft zu feiern und bestätigt die Rolle, die Väter in den Leben vieler Leute spielen. Die exakte Geschichte des Vatertags reicht von Nation zu Nation, aber sie wird im Allgemeinen in den Sommermonaten, allgemein im Juni gefeiert. Gewöhnlich geben Familienmitglieder ihren Vätern Geschenke, führen sie zum Abendessen aus oder erkennen sie auf irgendeine andere Art.

Als allgemeine Regel ist Vatertag ein weltlicher Feiertag, obgleich einige religiöse Führer Vaterschaft in ihre Predigten enthalten können. In den schwer römisch-katholischen Ländern wird Vatertag auf März 19., Tag Str.-Josephs gehalten, obgleich Feiern nicht auf Katholische eingeschränkt werden. Einige Länder sehen den Feiertag als Gelegenheit für ein Picknick an und wandern, in dem Zelebranten oben Sätze mit einer Zusammenstellung der Nahrungsmittel laden und den Tag in der Natur verbringen.

In den Vereinigten Staaten zusammen mit vielen anderen Nationen, wird Vatertag am dritten Sonntag im Juni gefeiert. Die Idee eines Tages, Väter zu gedenken stammte aus dem mid-1800s, aber dem Tag, der von Platz zu Platz unterschieden wurde. 1909 hörte Sonora intelligentes Dodd zu einem Service des Mutter Tagesin ihrer Kirche, als ihre Gedanken an ihren Vater sich wendeten, der ihre Familie anhob, alleine nachdem ihre Mutter weg überschritt. Sie näherte sich Kirchebeamten über das Halten eines ähnlichen Services für Väter und 1910, der Vatertag Kirche gefeiertes Mitte Juni.

Unterstützung für Vatertag wuchs über den Vereinigten Staaten, und sie wurde offiziell ein Feiertag 1966 vom Präsident Lyndon Johnson erklärt. 1972 unterzeichnete Präsident Richard Nixon eine Rechnung in Gesetz, das den dritten Sonntag im Juni für Vatertagsfeiern verordnete. Andere Nationen um die Welt haben Daten für Vatertag eingestellt, die von den späten Februar bis November reichen. In allen Nationen, die Vatertag feiern, bleibt die Absicht des Feiertags die selbe.

Obgleich Vatertag eine Ergänzung zum Tag des Mutter sein soll, ist der Feiertag nicht so populär wie Tag des Mutter in den meisten Bereichen, in denen er gefeiert wird. Familienmitglieder zweifellos geben so viel Geld nicht für Vatertag aus, wie sie an anderen Feiertagen tun, und Leute kämpfen manchmal mit passenden Geschenken. Die Kinder, die mit ihren Vätern leben, konnten erwägen, eine spezielle Mahlzeit ihre Väter ehren zu lassen, während Väter normalerweise froh sind, von den Kindern zu hören, die weg von Haus, entweder mit einem Telefonanruf oder einem Buchstaben leben.