Was ist ein Amtsinhaber?

In der Politik ist ein Amtsinhaber jemand, der ein politisches Amt hält, in Position bringen oder Titel. Normalerweise aufkommt der Ausdruck nur während der Wahlen mt, wenn ein Amtsinhaber für eine Position von einem anderen Politiker herausgefordert werden kann. Dieses Wort kommt von einem lateinischen Wurzelbedeutung “to hinlegen, †, das kam zu bedeuten, dass “to possess.† dieser Ausdruck auch im Geschäft verwendet, um eine Firma mit Hauptschlag in einer Industrie zu beschreiben oder eine Einzelperson, die für die Betriebe einer Firma hauptsächlich verantwortlich ist.

Amtsinhaber haben manchmal einen Vorteil in den Wahlen. Bestandteile es vorziehen häufig ig, für Amtsinhaber zu wählen, weil sie wissen, dass der Amtsinhaber Erfahrung in der Position hat, und wenn er oder sie eine gute Arbeit erledigt, konnten Bestandteile es vorziehen, den Amtsinhaber in place einfach zu halten. Amtsinhaber haben auch ein umfangreiches Netz der Anschlüsse und der Verfechter, die sie während einer Wahl ausnutzen können, um ihre Wahrscheinlichkeiten von wiedergewählt werden zu erhöhen. Sie können nach konkreten Beispielen der vorteilhaften Arbeit auch zeichnen, die, sie während im Büro taten, um Wähler zu überzeugen, sie wiederzuwählen.

Jedoch kann ein Amtsinhaber auch gezwungen werden, mit Zahnflankenspiel fertig zu werden. Wenn Sachen gut nicht während der vorhergehenden Zeitdauer gingen, ob es die Störung des Amtsinhabers war, können Wähler reagieren, indem sie den Amtsinhaber aus Büro heraus wählen. Manchmal steigt eine Anti-amtszeit Bewegung oben in eine Gemeinschaft, wenn die Aktivisten, eine beratene Bemühung organisieren, da viele Amtsinhaber vom Büro zu entfernen, wie möglich, mit dem Ziel von die Regierung radikal ändern am Einheimischen, am Zustand oder an der nationalen Ebene.

Herausforderer zu einem politischen Sitz vorspannen häufig diese Haltung et und ausgleichen Mangel an politischen Anschlüssen und Erfahrung mit einer Plattform ng, die schwer auf politische Änderung gerichtet. Manchmal gewährt eine politische Partei auch Unterstützung solchen Anwärtern, wie im Rot der Democratic Partei blauem Programm in den Vereinigten Staaten, die Unterstützung Democrats anbietet, die versuchen, republikanische Bezirke oben traditionsgemäß zu rütteln.

Auf einem Stimmzettel gekennzeichnet der Amtsinhaber häufig mit “incumbent† neben seinem oder Namen, zusammen mit Parteizugehörigkeit. Für Leute, die Schwierigkeit haben, politische Beamte im Auge zu behalten, kann dieses extrem nützlich sein, da es ihnen erlaubt, zu entscheiden, ob sie wählen möchten, um den Status Quo beizubehalten oder ob sie neues jemand versuchen möchten. Jedoch es ist noch eine gute Idee, die Herausforderer zu erforschen, wie ihre Politik als die des Amtsinhabers sogar schlechter sein konnte, dadurch siebildet siebildet die Situation sogar schlechter.