Was ist ein Bürgerkrieg?

Ein Bürgerkrieg ist ein Krieg, der innerlich innerhalb einer Nation zwischen unterscheidenparteien, Religionsgruppen oder Energien gekämpft. Die Definition eines Bürgerkrieges kann glatt sein; eine allgemeine Definition von ein Bürgerkrieg umfaßt einige Kriterien und einschließlich, wann beide Seiten in der Debatte Steuerung der Gegend gewonnen, verursachte ihre eigenen Regierungen, jedoch begrenzt und hat irgendeine Art des organisierten Militärs, das regelmäßige Betriebe durchführt. Zusätzlich halten die meisten Leute nur einen Konflikt für einen Bürgerkrieg, wenn andere Nationen die Ansprüche einer oder mehrerer Parteien im Konflikt erkennen. Kleinere oder weniger weit verbreitete Konflikte können als Aufstände oder Aufstände bekannt, obgleich sie zweifellos das Potenzial haben, zu einem Bürgerkrieg zu entwickeln.

Viele Amerikaner denken an den amerikanischen Bürgerkrieg, wenn sie den Ausdruck “civil Krieg hören, †, aber tatsächlich markiert Bürgerkriege menschliche Gesellschaften jahrhundertelang. Diese Kriege zwischen Landsmännern können besonders zerstörend sein, weil sie die Infrastruktur und das Vertrauen eines Landes untergraben. In einigen Fällen konnte ein Bürgerkrieg das Machtgleichgewicht in einem Land wieder herstellen, während in anderen Fällen er ergeben konnte eine bedrückendere Regierung, abhängig von, wem schließlich den Konflikt gewinnt.

Einige Leute mögen zwischen einem Bürgerkrieg und einer Revolution oder einem Aufstand unterscheiden und argumentieren, dass ein Bürgerkrieg eindeutige Energien oder Parteien mit.einbezieht. Dieses ist im Gegensatz zu einem Aufstand, wenn gewöhnliche Staatsbürger einzeln anfangen, zusammen mit einem Band zu versehen, um der Regierung entgegenzusetzen, normalerweise, weil sie ihn empfinden, wie ungerecht. Ein großräumiger Aufstand kann zu eine Revolution, mit einem heftigen Umsturz einer Vorherrschenregierung in den Interessen der Leute machen. In einigen Fällen macht die Nachmahd einer Revolution zu einen Bürgerkrieg, weil verschiedene Parteien unter den Aufrührern aufgetaucht sein können, um für Energie zu kämpfen.

Es gibt eine große Auswahl der Gründe für einen Bürgerkrieg und reicht von religiöse Glaube zu Konflikte über verfügbaren Mitteln. Bürgerkriege können schnell sein und extrem leistungsfähig, wie Coupe oder sie kann für Dekaden, häufig Kostenberechnungtausenden von Leben und total stören Gesellschaft an ausdehnen. In diesem Fall können externe Regierungen innen treten, um die Region, irgendeine zu stabilisieren, weil sie über Ereignisse im Land betroffen, oder sie einen Zufluss der Flüchtlinge vom Bürgerkrieg beschäftigen.

Viele Nationen auf der ganzen Erde gekämpft mit Bürgerkriegen, von Asien nach Lateinamerika. In den Teilen von Afrika, wurden Bürgerkriege nach dem Einsturz von Kolonialismus endemisch, und einige dieser Bürgerkriege aushalten bis heute 0_. Traurig in einigen Fällen begleitet Genozid Bürgerkrieg, wie der Fall in Ruanda, und viele Bürgerkriege behaupten auch viele uninvolved Zivilisten außerdem.