Was ist ein Jugend-Fürsprecher?

Ein Jugendfürsprecher ist gewöhnlich eine Person, die für ein Kind spricht, das ist oder unter Zwang gewesen. Manchmal können Kinder nicht zu einem Erwachsenen in Verbindung stehen, dass schreckliche Sachen geschehen - ein Kind konnte vernachlässigt werden, Obdachloser, hungriges, oder missbraucht werden. Die Rolle eines Jugendfürsprechers ist, festzustellen, wenn ein Kind in etwas Gefahr oder in der Notwendigkeit ist, und zu helfen, die notwendigen Schritte festzustellen, um die Situation zu beheben.

Jugendfürsprecher dienen gewöhnlich im besten Interesse eines Kindes. In vielen Situationen ist ein Jugendfürsprecher die einzige Person, deren größte Sorge die Wohlfahrt und das Interesse des Kindes ist. Nicht alle Jugendfürsprecher arbeiten direkt mit Kindern, zwar. Manchmal arbeiten Jugendfürsprecher, um Bundespolitische Kurswechsel in Washington, DC zu entwickeln, oder Arbeit in ihrem eigenen Zustand, der Einheimisches bildet, ändert zur Politik, die Kinder beschäftigt.

Eine andere Art Jugendfürsprecher ist ein Wächteranzeige litem. Ernannt durch das Gericht, ist ein Wächteranzeige litem ein Jugendfürsprecher, der nah mit einem Kind arbeitet. Er oder sie investieren Zeit, Energie und Interesse in einem Kind und garantieren, dass jemand heraus sucht nach, was im besten Interesse des Kindes ist.

Ein Jugendfürsprecher, der direkt mit Kindern gewöhnlich arbeitet, hat viele verschiedenen Verantwortlichkeiten. Eine Hauptaufgabe ist, über das Leben des Kindes zu erlernen und mit allen betroffenen Parteien zu verständigen. Ein Fürsprecher verbringen Zeit sprechend mit Familienmitgliedern, Doktoren, Lehrer und alle mögliche anderen Erwachsenen, die Kontakt mit dem Kind haben. Im Allgemeinen nimmt ein Fürsprecher ausführliche Kenntnisse über seine oder Entdeckungen, die während eines formalen Gerichtstermins dargestellt werden konnten.

Ein Fürsprecher soll an jeder möglicher Sitzung, an Gerichtstermin oder an Konferenz anwesend sein, die dem Kind ihn mit.einbezieht, oder sie darstellt. Während solcher Sitzungen ist es gewöhnlich die Jugendfürsprecherverantwortlichkeit, zu garantieren, dass alle dargestellten Tatsachen im besten Interesse des Kindes sind. Die Weiterverfolgung auf der Regelung eines Richters ist auch eine Aufgabe eines Jugendfürsprechers. Ein Fürsprecher bildet Besuche zum Haus, zur Schule und zu anderen Plätzen, in denen das Kind Zeit verbringt, Befolgung von Regelungen auszuwerten; der Reihe nach berichten er oder sie normalerweise den Entdeckungen den Richter.