Was ist ein Kein-Gebühr Paß?

Ein Keingebühr Paß ist ein fachkundiger Paß, der zu jemand herausgegeben, das auf amtliches Zustandgeschäft reist. Keine Gebühr erhoben für das Dokument, weil der Paß für internationalen Spielraum angefordert, eher als, erreichend durch Wahl. Kein-Gebühr Pässe kommen in einige verschiedene Arten, und sie begrenzt, um auf nur Dienstangelegenheit zu verwenden, also bedeutet es, dass viele Leute mit Keingebühr Pässen auch die regelmäßigen Pässe haben, bekannt als Touristen- oder Gebührenpässe. Es ist völlig zugelassen und manchmal notwendig für jemand, einen Gebührenpaß und einen Keingebühr Paß zu haben gleichzeitig.

Eine allgemeine Art Keingebühr Paß ist der diplomatische Paß, der zu den Leuten herausgegeben, die übersee auf diplomatischen Mißion zugewiesen. Die amtlichen Pässe, übersee benutzt für Dienstangelegenheit, sind auch Keingebühr. Einige Regierungen ausdehnen Keingebühr Privilegien auf die Leute en, die regelmäßige Pässe für Überseeservice in den Organisationen wie dem Friedenskorpse, in den dank Kooperationsvereinbarungen zwischen Serviceorganisationen und in den Regierungen erreichen.

Um einen Keingebühr Paß zu beantragen, muss jemand eine spezielle Form ergänzen und die Hilfsmaterialien einschließen, die für einen regelmäßigen Paß, einschließlich eine Kopie einer Geburtsurkunde, der Fotographien und des Beweises der Staatsbürgerschaft und der Kennzeichnung benötigt. Zusätzlich müssen Bewerber Beweis zur Verfügung stellen, dass sie zu einem Keingebühr Paß erlaubt. Viele Regierungsausgabe Keingebühr Pässe durch Agenturen, die getrennt von der regelmäßigen herausgebenagentur sind und Leute können erfordert werden, Anwendungen bei den speziellen Positionen oder Postanwendungen einzureichen bei der nationalen Hauptstadt.

Sobald ein Keingebühr Paß herausgegeben, kann jemand ihn benutzen, wann immer er oder sie übersee auf amtliches Zustandgeschäft reisen. Der Paß muss mit den passenden Spielraumvisa indossiert werden, und Reisende erhalten nicht spezielle Privilegien, wenn sie einen Keingebühr Paß benutzen. Z.B. müssen sie in der Lage sein, Beweis von Immunisierungen zur Verfügung zu stellen und anderen Eintragungsanforderungen gerecht zu werden, und sie erlaubt nicht zur diplomatischen Immunität. Leute, die über Visumanforderungen unsicher sind, sollten mit der Botschaft der Nation in Verbindung treten, die sie beabsichtigen, mit einem Keingebühr Paß zu besichtigen.

Einige Leute tragen beide Arten Paß, in diesem Fall der touristische Paß normalerweise mit Visa an jeder Position indossiert, in der der Keingebühr Paß gestempelt. Leute können den touristischen Paß alleine auch benutzen, wie zum Beispiel wenn ein Friedenskorpsmitglied den Keingebühr Paß benutzt, um Ghana für Service zu betreten, und reisen dann nach Sambia als Tourist, using den touristischen Paß für Eintragungs- und Ausgangsvisa im Sambia.