Was ist ein Manifest?

Ein Manifest ist ein Dokument, das die Grundregeln und die Ziele einer Organisation festlegte. Gewöhnlich ist ein Manifest entworfen, auf die Öffentlichkeit weit verteilt zu werden, und es dient als amtliche Erklärung. Häufig ist ein Manifest in der Natur politisch, wie der Fall mit dem kommunistischen Manifest, obgleich ein Manifest von den Künstlern und von anderen Kollektivgruppen als Mittel der Kommunikation auch eingesetzt werden kann. In vielen Fällen ist ein Manifest in hohem Grade revolutionär und ist entworfen, allgemeinen Dialog anzuregen.

Im Allgemeinen wird ein Manifest, das für ein breites Publikum bestimmt ist, in freie, normale Sprache geschrieben, damit jeder sie verstehen kann. Das Dokument kann lang oder kurz sein, und viele Organisationen verursachen ein kürzeres Manifest für große Verteilung zum Pikee das Interesse der Öffentlichkeit. Ein kürzeres Manifest konnte in Form eines Fliegers oder eines Plakats erscheinen, die leicht kopiert werden und verteilt werden können, und er schließt Informationen über ein, wo man das längere Manifest erhält.

Es wird gehofft, dass, nach dem Ablesen eines Manifests, Mitglieder der Öffentlichkeit mehr Informationen über die Gruppe aussuchen, die sie schrieb und ein wachsendes Bewusstsein von und eine Unterstützung für eine Bewegung verursachen. Zusätzlich kann das Manifest als Ausgangspunkt für öffentliche Debatte benutzt werden, da einige Leser sie ohne Zweifel critique, während andere sie verteidigen. Diese Diskussionen können helfen, das Manifest weiter zu entwickeln, da Mitglieder der Öffentlichkeit oben wichtige Punkte holen, die nicht in der Originalurkunde angesprochen wurden.

Als revolutionäre Aussage kann ein Manifest ein leistungsfähiges und verwegenes Dokument sein. In einigen Fällen werden die Autoren nicht, besonders wenn das Manifest sehr radikal ist, aus Interesse für ihre Sicherheit heraus gekennzeichnet. Die Bürger, die das Manifest lesen, können gezwungen werden, ihre Regierung, die Leben, dass sie, den Zustand der Wissenschaften oder die Bedeutung von Art. in Frage zu stellen leben. Diese introspektive Interaktion mit dem Manifest fährt häufig den Leser, um ihn an jemand anderes weiterzugeben und veranlaßt das Publikum zu wachsen.

Zusätzlich zu von den revolutionären Fraktionen und von den herkömmlichen Parteien in etwas Bereichen verwendet werden, benutzen viele Künstler das Manifest als Kommunikationswerkzeug, um Dialog über den Zustand von Art. zu funken. Dieses ist mit künstlerischen Kollektiven besonders allgemein, die politische Aspekte in ihrer Kunst einschließen können, oder wird in ästhetische Diskussionen in andere Gruppen Künstler oder Kritiker miteinbezogen. Einige berühmte Gruppen Verfasser haben auch Manifeste und einige progressive Firmen herausgegeben, ein humoristisches “manifesto† herauszugeben, um ihre Ziele und Ethik als Firma zu umreißen.