Was ist ein Nationalstaat?

Ein Nationalstaat ist ein Zustand oder Land, das Ränder und Gegend definiert. Es ist zusätzlich ein Land, in dem eine Nation hauptsächlich der gleichen Art der Leute existiert, organisiert entweder durch Rennen oder kulturellen Hintergrund. Im Nationalstaat im Allgemeinen sprechen jeder die gleiche Sprache, gleiche oder die ähnlichen Arten der Religion vermutlich zu üben und teilt einen Satz von kulturellem, “national, † Werte.

Diese von den strengen Definition it’s einfach, zu sehen, dass die US nicht ein Nationalstaat sind. Wir haben mehrfache Ethnien, Zahlen der geübten Religionen und verschiedene kulturelle Normen. Obwohl Bürger der US die gleichen Ränder und Gegend teilen, tun wir nicht, im Sinne des Nationalstaats, eine allgemeine Nationalität zu teilen.

Eine andere Weise, in der ein Nationalstaat nicht existieren kann, ist, wenn es eine definierte ethnische und kulturelle Gruppe gibt, die ohne territoriale Ränder existiert und komplettes Recht des Besitzes zu jenen Rändern. Z.B. als Immigranten in die US das Land erklärten, um ein Zustand zu sein, waren zahlreiche Ureinwohnerstämme Nationen ohne Zustände zu sein. Die Ränder der verschiedenen Ureinwohnernationen missachtet durch den größeren US-Zustand, mit dem Ergebnis der wiederholten Verschiebung dieser Nationen zu anderen Bereichen und zu Gegenden. Diese Gegenden gehalten nur an der Erlaubnis der US. Heute definiert einige Stämme Ränder, aber sie noch können nach Maßgabe der Gesetze der US in einigen Fällen sein und sie Nationalstaaten nicht völlig bilden.

Tatsächlich fallen die meisten Länder nicht vollständig innerhalb der Definition des Nationalstaats, da die meisten Länder Immigranten haben. Sobald Immigranten zu einem Land, besonders in den großen Zahlen, der Nationalstaat können nicht mehr existieren kommen. Länder mit nur eine geringe Anzahl Immigranten können als die gleiche Ethnie und geteilte Kultur überwiegend enthalten noch gesehen werden und können als das Nähern des theoretischen Nationalstaats folglich angesehen werden.

Island gilt fast als einen idealen Nationalstaat, da Immigration nach Island ziemlich niedrig ist. Japan kommt auch nah an Sein ein Nationalstaat, weil die Richtung der nationalen Identität und der geteilten Sprache sehr stark ist. Es ist nicht übereinstimmend, dass beide Länder Inseln sind und folglich des border† weniger “crossing existieren kann.

Das Republic Of Ireland nähert dem Nationalstaat, obwohl Immigration zu anderen Ländern häufig zu lebende Außenseite der südlicheren irischen Leute der Republik als innerhalb sie führte. Es hat verhältnismäßig wenige Immigranten, ausgenommen zurückkommende Angehörige oder ihre Nachkommen und Anteile eine starke nationale Identität. Im Republic Of Ireland gegründet der Zustand auf den Grundregeln der Nation, wenn die Gesetze gebildet, Respektieren des tiefen katholischen Glaubens des Landes.

Der Wunsch, einen Nationalstaat zu bilden kann einer von verheerendsten sein und kann Massenvertreibung anderer Nationalitäten oder ethnische Säuberung ergeben entweder. Hitler versuchte, Deutschland als Nationalstaat schließlich herzustellen durch erste verbannende Juden und dann, indem er die Majorität der jüdischen Bewohner in Deutschland tötete, und in anderen Ländern eroberte er wie Polen. Versuch, einen Nationalstaat zu erzwingen, in dem keines wirklich häufig Resultate in den hohen Anzahlen Todesfällen für große Minoritätbevölkerungen und in einem Mangel an Menschlichkeit zum Extrem existiert.