Was ist ein Pogrom?

Einfach angegeben, ist ein Pogrom eine Tat der Massengewalttätigkeit oder Masse-ermordet von einer bestimmten Gruppe von Personen. Historisch dieser Ausdruck - †„Russe für „demolieren heftig oder randalieren“ -- angewendet worden spezifischer am Gemetzel der jüdischen Leute, möglicherweise wegen der Frequenz e, mit der Pogrome gegen sie festgelegt. Aber ein Pogrom hinausgeht gut über bloße Tötung loße; ein Pogrom ist ganz wie einen Aufstand, der nicht nur an der Tötung, aber auch auf zerstörende Häuser, Geschäfte und andere Formen des Alltagslebens und der Kultur abgezielt.

In der ganzen Geschichte erlitten die Juden Pogrome an den Händen der verschiedenen Gruppen in Europa. Sie anfingen in Osteuropa und Verbreitung nach Westen, Russland und die Ukraine, die Aufstellungsorte der besonders starken Gewalttätigkeit ist n. Während eines Pogroms gezielt ein bestimmter Abschnitt oder eine Gruppe und angegriffen heftig n. Geschäfte geplündert und geplündert, Häuser zerstört, gebrannt gesamte Dörfer zu Boden, und meistens, sterben Leute an den Händen ihrer Angreifer. Im Falle der Juden weiter bestanden diese Pogrome für Dekaden nach dem ersten berichteten Pogrom auf Russland auf dem 1880’s, dadurch sieverewigen sieverewigen Antisemitismus und schließlich kulminieren im Holocaust.

Auf Nazideutschland weiter bestand Pogromtätigkeit unter Hitler’s Richtlinie, obwohl Hitler selbst solche durcheinandergebrachte Gewalttätigkeit entmutigte. Aber Nazitruppen und deutsche Polizei lassen häufig solchen Rioting stattfinden und manchmal sogar anregen es s. Möglicherweise sah das berühmteste und verheerendste Pogrom, Kristallnacht, aufgetreten 1938 und die Zerstörung von ungefähr 2000 Synagogen sowie den Mord an fast hundert Juden. Tausenden der jüdischen Geschäfte zerstört und Angriff in Richtung zu den Juden laufen ließ wildes und ebnete die Weise für Hitler’s jüdische Entwurzelungpläne.

Während dieser Ära jedoch waren Deutsche nicht die einzigen Angreifer in Richtung zu den Juden. Polnische Bürger organisierten Pogrom nach Pogrom während des Krieges und sogar weiter bestanden, nachdem der Krieg beendete, führende Juden, um zu glauben, dass sie nie in Polen wieder willkommen sein. Resultierend aus den polnischen Pogromen sowie frühere Pogromereignisse in Russland, erfuhren andere Nationen einschließlich die Vereinigten Staaten und das Vereinigte Königreich einen massiven Zufluss der Juden, welche die Gewalttätigkeit fliehen.

Pogrome aufgetreten in anderen Teilen der Welt zu anderen Gruppen en: Sikhs in Indien aushielten ein Pogrom im frühen 1980’s en, und Moslems in Indien gezielt ungefähr Zwanzig Jahre später. Grieche gezielt in Istanbul im 1950’s von Turks. 1999 in Kosovo, waren NichtAlbaner von ihren Häusern Zwangs und sahen die Zerstörung ihres Eigentums und Geschäfte. Nato-Truppen waren, Geschenk aber eingriffen nicht en.