Was ist ein Pow-Wow?

Pow-wow kommt vom Narragansett Wort für „klugen Lautsprecher.“ Zuerst war ein Pow-wow der Name für einen Mann, der spezielle Fähigkeiten hatte, den Kranken zu kurieren oder Rat anzubieten. Solche weisen Männer gewohnt waren, Träume der Leute zu deuten, Kriegern zu helfen, Erfolg im Kampf und in den Heilungkrankheiten zu finden.

Diese Shamans verwendeten Gebete, Liede und Tanzen in den Stammes- Zeremonien. Während der Zeremonien, die den klugen Mann mit.einbeziehen, handelten die amerikanischen Ureinwohner, genossen, und gesellig gewesen. Manchmal verschiedene Stämme kamen zusammen zu feiern, spielten Musik und tanzen, während sie an den Festlichkeiten oder an den frommen und geistigen Zeremonien teilnahmen. Im Laufe der Zeit kamen diese Zeremonien, genannt zu werden Pow-wows.

Heute gehalten Pow-wows in Nordamerika, wohin amerikanische Ureinwohner zusammen kommen zu tanzen, singen, verkaufen traditionelle Ureinwohnerfertigkeiten und gesellig sind mit anderen. Viele Leute, die nicht amerikanischer Ureinwohner sind, genießen, solche Ereignisse außerdem zu sorgen. Sie reinigen das Internet für bevorstehende Pow-wows und reisen die großen Abstände, zum zu beachten.

Der Kreis ist die geistige Mitte des Pow-wow und gesegnet von einem geistlichen Führer. Tänzern erlaubt nur, den Kreis vom Osten einzutragen und in die gleiche Richtung wie die Sonne zu reisen. Die Pow-wowsänger singen im Lob des Schöpfers; die Trommel dient als der Herzschlag des Stammes. Zusammen angerufen die Sänger und die Schlagzeuger „die Trommel.“.

Die Zeremonie anfängt mit der großartigen Eintragung n. Dieses dient, den Schöpfer zu ehren und ist eine Weise, damit die Tänzer grüßen. Nach der großartigen Eintragung gibt es Liede und Tänze, die Veterane und die Vorfahren ehren. Die Teilnehmer halten Markierungsfahnen während der Prozession. Diese Markierungsfahnen mit.einschließen gewöhnlich die US-Markierungsfahnen, die Stammes- Markierungsfahnen und DIE KRIEGSGEFANGEN-Markierungsfahnen.

Nach dem Ehren der Veterane, kommen mehr Leute, dem Tanz anzuschließen. Pow-woworganisatoren, -Stammeshäuptlinge, -prinzessinnen und -älteste sind einige der Leute, die den Kreis eintragen. Nachdem dieser Abschnitt des Pow-wow, ein Gebet gesprochen und das Tanzen fortfährt hrt. Wenn der runde Tanz verkündet, eingeladen jeder er teilzunehmen.

Powwows.com ist eine Web site, die Informationen über bevorstehende Pow-wows in Nordamerika enthält. Leute, die Pow-wows sorgen, können authentische Zeremonien ansehen, zu den Geschichtenerzählern, zu den Kauf Ureinwohnerfertigkeiten und zu den Ansichtdemonstrationen zu hören. Sie können verschiedene Arten der Ureinwohnernahrung probieren und über die Kultur der verschiedenen Stämme erlernen.

Besucher an einem Pow-wow sollten bequem ankleiden und vorbereitet werden, spät zu bleiben. Gute gehende Schuhe und einen Hut für Schutz vor der Sonne tragen. Es ist auch wichtig, viel des Wassers zu holen, um Dehydratisierung zu vermeiden, da die meisten Pow-wows draußen gehalten.