Was ist ein Protektorat?

Ein Protektorat ist eine Nation, eine Region oder eine Gegend, die Militär- und diplomatischen Schutz vor einer größeren Nation empfängt, die in der Rolle des Schutzes fungiert. Das Verhältnis gebildet häufig amtlich mit einem Vertrag, hingegen die kleinere Gegend meistens autonom und selbstverwaltet bleibt, aber kann damit einverstanden sein, etwas politische Unabhängigkeit gegen die Dienstleistungen des Schutzes einzubüßen. Verträge aufgestellt normalerweise se, damit das Verhältnis durch internationales Gesetz erkannt. Das Protektorat ist alias ein Zeitraum in der englischen Geschichte, während deren der Commonwealth von England-England, Irland und Schottland-von einem Lord Protector geregelt. Dieser kurze Zeitraum dauerte von 1653-59.

Kleine Nationen teilnehmen gewöhnlich an einem Protektorats-Verhältnis aus den offensichtlichen Gründen hen: sie können von dem ökonomischen, politischen und Militärschutz profitieren. Größere Nationen werden einerseits Schutze für eine größere Vielzahl von Gründen. Eine größere Nation konnte die, Rolle des barmherzigen Samariters um des Verbesserns seines internationalen Bildes und politischen Einflusses willen zu spielen genießen. Protektorate können durch Schutze auch gewohnt sein, einen politischen oder Militärfeind zu bekämpfen. In diesem Drehbuch konnte ein Protektorat in eine Region strategisch in Position gebracht werden, die der Schutz als Unterseite von militärischen Operationen verwenden kann, oder es konnte eine Gegend sein, dass der Schutz notwendig fühlt, um zu schützen, um sie vom Fallen in feindliche Steuerung zu halten.

Das Protektorats-Verhältnis und seine verschiedenen Äusserungen gegangen durch viele verschiedenen Namen. Steuerbar-, Vasallen-, Colonial- und Commonwealthalle Zustände sind bildet im Wesentlichen von den Protektorats-Verhältnissen, in denen etwas Autonomie bis zu einer größeren Nation gegen die ökonomischen, politischen und Militärdienste gegeben. A, suzerainty-in dem eine Gegend international durch suzerain gesteuert oder Lehre, aber gelassen regeln inländisch-ist praktisch identisch zum Verhältnis eines Protektorats zu seinem Schutz. Einige Protektorate gekennzeichnet auch als Inselbereiche.

Der Protektorats-Zeitraum in England dauerte von 1653-1659. Er definiert durch die Anordnung des Commonwealth von England, der kam, England, Schottland und Irland zu enthalten. Der Commonwealth von England anfing zuerst in England 1649, mit der Enthauptung des Königs Charles I und der Umsturz von der englischen Monarchie n. Zu dieser Zeit erklärte das Parlament die Regierung ein Commonwealth und eine Republik.

1653 gekommen der Commonwealth, Irland und Schottland umzugeben. Während dieser Zeit übernahm Militär- und politischer Führer Oliver Cromwell als Lehre unter dem Titel Lord Protector. Cromwell unterteilte den Commonwealth oben in von den Haupt-generälen alth geregelt zu werden die Militärregionen, die direkt auf Cromwell antworteten. Als Cromwell 1658 starb, seinem Sohn Richard übergeben die Position des Lords Protector unten. Richard in der Lage war jedoch nicht, den Commonwealth effektiv zu befehlen, der die Tür öffnete, damit die Monarchie in 1659 unter der Richtlinie des Königs Charles wieder hergestellt werden kann II.