Was ist ein RäuberBaron?

Ein Räuber Baron bezog zuerst sich einen auf Feudallord, normalerweise in Deutschland, das sehr große Abgaben für jene Verschiffenwaren durch ihre Länder auflud. Vor kurzem, während der amerikanischen industriellen Revolution, war ein Räuber Baron eine Person, die enorme Geldbeträge im Geschäft bildete. Räuber Baron war ein beleidigenausdruck, der andeutet, dass eine Person unfaire Geschäftsverfahren verwendete und der gemeinen Arbeitskraft wenig Empfindlichkeit zeigte.

Es ist zweifellos der Fall, dass frühe Arbeitskräfte in den Fabriken inhumane Behandlung erlitten und in den schrecklichen Bedingungen arbeiteten. Wenig betrachten wurde gegeben zur Arbeitskraftsicherheit oder zu Arbeitskräften sogar einen angemessenen Betrag Zeit weg geben. Viele Immigranten des 19. Jahrhunderts wurden Arbeiter und waren, wegen der Sprachbarrieren, weniger fähig, Missbräuche zu stoppen.

Die entgegengesetzte gewerkschaftliche Organisierung des Räuber Baron gewöhnlich, als dieses würde mehr Geld kosten. So wurde sein Geld häufig auf den Rückseiten des Leidens verdient. Weiter konnten überschüssige Geldbeträge vom Räuber Baron Kontroverse- oder Mittelaufmerksamkeit normalerweise unterdrücken, wenn sie benötigt werden.

Die meisten Leute sind mit den Namen Andrew Carnegie, J.P. Morgan und John D. Rockefeller vertraut. Obwohl einige diese Männer positiv anrufen konnten Kapitäne der Industrie, gekennzeichnet sie häufig als Räuber Barons wegen ihrer Geschäftsverfahren.

Viel gab ein Leader des Sektors, der einen Räuber Baron angerufen wurde wirklich, bedeutendes Geld zur Nächstenliebe. Tatsächlich verdankt New York City viele seiner auffallenden Gebäude den Beiträgen des Räuber Baron. Gebäude mögen Rockefeller-Mitte und Carnegie Hall wurden durch barmherzige Beiträge der Rockefeller-und Carnegie-Familien errichtet.

Jedoch bedauern viele Historiker und Wirtschaftswissenschaftler, dass solche Nächstenliebe sich nicht auf die meisten Leuten ausdehnte, die für die Herstellung dieser Männer sehr reich verantwortlich waren. Nirgendwo war Kritik des Räuber Baronlebensstils, der als Thorstein Veblen’s in der Analyse, die Theorie der Freizeit-Kategorie offensichtlicher ist. Zu Veblen bohren der Räuber Baron Ähnlichkeit zum Barbaren. Was er nicht mit erhalten könnte angemessenen Mitteln, erhielt er vorbei Kraft. Außerdem lebte der Räuber Baron weg weg seinen Schmutzen oder von unrechtmäßigen Gewinn.

Einige, die einen Räuber Baron einen Kapitän der Industrie, wie konservativer Romanautor Ayn Rand angerufen haben würden, sahen diese Männer als Wohltäter der Gesellschaft. Die meisten liberalen Analytiker würden nicht mit Rand’s Einschätzung einverstanden sein.

Der Geldbetrag, der von einem Räuber Baron gebildet wurde, wurde häufig als Erfüllung und Inspiration für den amerikanischen Traum gesehen. Jedoch begannen die meisten Räuber Barons nicht an den niedrigsten Schichten der Gesellschaft. Sie kamen für Mittelstandfamilien, in denen sie grösseren Zugang zu den besseren Jobs mit besseren Arbeitsbedingungen gehabt haben würden. Sie können nicht in den meisten Fällen angesehen werden, wie, kommend von “rags† zu Reichtum.

Moderne, extrem erfolgreiche Geschäftsmänner können auch angerufen werden Räuber Barons, wenn ihre Geschäftsverfahren angesehen werden, wie unfair oder ungültig. Der neue Enron Skandal hatte viele, den Aufkleber von Räuber Baron an einigen seiner Hauptleiter zu werfen.