Was ist ein Republikaner?

Das Ausdruck “Republican† benutzt in vielen unterschiedlichen Arten um die Welt, jemand normalerweise zu bezeichnen, das einer Republikanische Partei gehört. Viele Leute sind mit diesem Ausdruck im Sinne eines Mitgliedes der republikanischen nationalen Partei, eine der zwei politischen hauptsächlichParteien in den Vereinigten Staaten am vertrautesten. Republikanische Parteiwerte und -plattformen schwanken weit von Nation zu Nation, und in den Vereinigten Staaten, ist die Partei zum Konservativen hauptsächlich Zentrum-Rechts.

Die Republikanische Partei in den Vereinigten Staaten eingesetzt 1854 von einer Gruppe Anti-Sklavereiaktivisten en und stieg, um nur sechs Jahre später anzutreiben mit der Wahl des Präsident Abraham Lincoln. Die Partei auftauchte schnell als Elektrizitätskraftwerk um und wurde die Hauptopposition zur Democratic Partei, die Zentrum-Links politische Partei in den Vereinigten Staaten. Tatsächlich beherrschen die Republikaner und die Democrats so gänzlich das amerikanische politische System, das die Vereinigten Staaten wie eine Nation mit zwei Parteien manchmal glauben können, anstelle von der Mehrparteien- Demokratie, dass sie ist.

Herum Drittel der amerikanischen Wählerschaften kennzeichnet als Republikaner jederzeit. Republikaner neigen, weiß, obgleich die Partei einige Überfälle in die asiatischen und Latino Gemeinschaften gebildet, und Leute zu sein, die kennzeichnen, da Republikaner normalerweise konservative ökonomische und Sozialwerte haben. Viele Mitglieder der Partei sind auch Christ, mit zahlreichen Sects einschließlich die evangelischen Christen, die in den großen Zahlen unter den Republikanern dargestellt. Die Republikanische Partei angesehen häufig als die wirtschaftsfreundliche politische Partei und als upholder der Werte, die viele Amerikaner denken an, wie traditionell, wie Familienleben.

Wie Mitglieder anderer politischer Parteien in den Vereinigten Staaten, annehmen Republikaner neue Parteiprogramme regelmäßig g. Jede Plattform entworfen, um die Kernwerte der Partei bei Änderungen in der amerikanischen Gesellschaft auch anpassen und dem Ansprechen zu reflektieren der auftauchenden Punkte, damit Mitglieder der Öffentlichkeit können, Republikaner über brennende Themen in der amerikanischen Kultur fühlen. Die Republikaner auch aufstellen routinemäßig einen Anwärter für den Vorsitz an ihren Nationalkonventin den Präsidentenwahljahren n-.

Viele Republikaner versuchen, Werte vom Anfang von Amerika zu befolgen. Der Name der Partei ist selbst eine Ehrerbietung zu Thomas Jefferson, einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten, und die Partei gekennzeichnet manchmal als das Grand Old Party (GOP) und reflektiert sein Wertsystem. Viele Republikaner stützen strenge Deutungen der Konstitution, und sie aufregen für kleinere Regierung, weniger Regelung in der Industrie und eine Unterstützung der christlichen Werte in den Vereinigten Staaten n.

Einige Beispiele der bemerkenswerten Republikaner umfassen 19 ehemalige Präsidenten der Vereinigten Staaten, wie Theodore Roosevelt, Abraham Lincoln, Ronald Reagan und Dwight D.eisenhower.