Was ist eine FBI-Überprüfung der Vorgeschichte?

Die BundesUntersuchungsbehörde (FBI) beibehält die nationale Verbrechen-Informationszentrale (NCIC) le, die eine nationale Datenbank der Strafjustizinformationen ist. Die Datenbank enthält kriminelle Geschichteninformationen, zusammen mit einer Auflistung der vermisster Personen und der gewünschten Flüchtlinge. In bestimmten Fällen kann eine Überprüfung der Vorgeschichte, vom FBI verlangt werden

Normalerweise mit.einbezieht eine FBI-Überprüfung der Vorgeschichte weise, die Datenbank zu suchen, um festzustellen, wenn eine Person eine Vorbestrafung hat. Da die Datenbank Verbrechen in den Vereinigten Staaten enthält, ist es eine komplette kriminelle Überprüfung der Vorgeschichte. Eine kriminelle Geschichtenüberprüfung kann für Beschäftigung, Einschreibung erfordert werden in der Schule und bestimmte Regierungsstellen halten.

Wenn ein Thema, das eine FBI-Überprüfung der Vorgeschichte durchmacht, eine Vorbestrafung hat, verzeichnet das Datum des Anhaltens und die Strafanzeigen in der Datenbank. Verschiedene Arten von Verbrechen sind auf der nationalen Datenbank, einschließlich Geschlechtshandlungen, Eigentumverbrechen und Drogehandlungen. Kapitalverbrechen und ernste Vergehen eingeschlossen in der Datenbank n. Handlungen des kleinen Vergehens, wie bewegliche Verletzungen, sind nicht Teil der Datenbank und zeigen nicht auf einer FBI-Überprüfung.

Wenn eine Einzelperson festgehalten, Fingerabdrücke genommen von ihn oder sie. Dem NCIC die Fingerabdrücke geschickt von der eindrucksvollen Vollzugsbehörde. Wenn eine FBI-Überprüfung der Vorgeschichte verlangt, laufen gelassen die Fingerabdrücke des Themas durch die Datenbank, um vorherige Anhalten festzustellen.

Der FBI autorisiert, um kriminelle Geschichten-Überprüfungen der Vorgeschichte für bestimmte Arbeitgeber und bestimmte Arten der Beschäftigung zur Verfügung zu stellen. Z.B. erfordern bestimmte Regierungsagenturen, wie das Justizministerium, Angestellte, eine Überprüfung zu haben. Der FBI kann kriminelle Hintergrundinformationen, wenn ein Bewerber, eine angefordert Überprüfung zu haben durch Gesetz, wie Angestellte auch herausgeben, die mit Kindern arbeiten.

Private Arbeitgeber können um eine FBI-Überprüfung der Vorgeschichte bitten. Jedoch feststellen Landesgesetze h, welche Art der Agentur autorisiert, um eine Überprüfung der Vorgeschichte zu bitten. Einzelpersonen erlaubt, eine Kopie ihrer eigenen Überprüfung der Vorgeschichte zu erhalten. Arbeitgeber, die nicht erlaubterweise berechtigt, direkt vom FBI zu verlangen, können einen Angestellten bitten, um ihre eigene Überprüfung der Vorgeschichte zu bitten und ihn zum Arbeitgeber innen drehen.

Es gibt zusätzliche Gründe, die eine FBI-Überprüfung der Vorgeschichte erforderlich sein kann. Viele internationalen Annahmeagenturen erfordern Bewerber, eine Überprüfung der Vorgeschichte durchzumachen. Gesetzdurchführungagenturen können Informationen von der Datenbank anfordern, festzustellen, wenn eine Einzelperson irgendwelche Anhalten in einer anderen Jurisdiktion hat.

Jedermann, das ihre eigene FBI-Überprüfung der Vorgeschichte erhalten möchte, muss Fingerabdrücke genommen zuerst erhalten, um ihre Identität zu prüfen. Gesetzdurchführungagenturen, wie die Polizeichefabteilung, können Fingerabdrücke für Überprüfungen der Vorgeschichte tun. Ein Buchstabe, der um eine Überprüfung der Vorgeschichte für persönlichen Bericht bittet, angefordert zusammen mit einer Gebühr. Die Bearbeitungszeit kann vier Wochen nehmen.