Was ist eine Revolution?

Das Wort „Revolution“ verwendet in vielen verschiedenen Zusammenhängen, aber es bedeutet normalerweise, um einen konkurrenzfähigen Umsturz einer Regierungsstruktur oder des Sozialkonstruierens oder eine massive plötzliche Änderung in den gesellschaftlichen Werten zu beschreiben. Die Sache, die die meisten Satzrevolutionen auseinander ist, dass die Änderung total ist. Eine Revolution darstellt im Allgemeinen einen kompletten Rücklauf vom One-way des Handelns von Sachen zu einer anderen Weise en, die normalerweise diametral entgegengesetzt ist. Die meisten Revolutionen motiviert durch die Massen, die entscheiden, ihren Vorteil zu verwenden, um ihre eigene Führung zu überwältigen.

In einigen Gesellschaften kann Unterdrückung für Hunderte Jahre fortfahren, bevor die Leute entscheiden, gegen sie zu fungieren. Auf einem grundlegenden Niveau glauben viele Theoretiker, dass alle Regierungen wirklich am Vergnügen ihrer Leute dienen, selbst wenn es manchmal anders scheint. Wenn die Leute schließlich entscheiden, gehabt sie genug, haben sie normalerweise die Energie, Diktatoren und arme Führer zu stürzen, und manchmal so zu tun ist bemerkenswert einfach. Was auslöst, liegt dieses nicht immer auf der Hand, aber, wenn es geschieht, kann es plötzlich und entscheidend manchmal sein.

Selbst wenn revolutionäre Versuche erfolglos sind, können sie zu bedeutende gesellschaftliche Änderungen möglicherweise führen. Wenn eine Gruppe von Personen entscheiden, drängen auf bedeutende Änderung zu bilden, manchmal lässt die Auslese Zugeständnisse zwecks Sachen unten beruhigen. Diese Zugeständnisse können bedeutenden Fortschritt darstellen, selbst wenn sie nicht die Gesamtänderung darstellen, die durch eine volle Revolution erfordert. Manchmal können Revolutionen stufenweise geschehen, da ausfallen Revolutionen Zuwachs- eine Gesellschaft in eine andere Richtung drücken, bis schließlich ein Gesamtumsturz des ehemaligen Lebensstils erzielt.

Die chinesische Revolution und die Französische Revolution sind einige sehr wichtige politische Beispiele, aber Gefühl vieler Experten die bedeutendsten Revolutionen waren wirklich Änderungen auf Gedanken und Arten des Handelns von Sachen. Beispiele sein die italienische Renaissance und die industrielle Revolution. Diese im Allgemeinen dargestellten massiven totaländerungen in den Weisenleuten lebten.

Leute verwenden manchmal das Wort „Revolution“ in Bezug auf eine Technologie, und manchmal darstellt eine neue technologische Vorrichtung eine revolutionäre Änderung re. Ein gutes Beispiel konnte die Erfindung des Computers oder der Entwicklung des Internets sein. Erfindungen wie diese können die Energie haben, eine Gesellschaft drastisch soviel wie zu ändern gerade jede politische Umwälzung. Z.B. änderte die Erfindung des Automobils Gesellschaft auf fast jedem Niveau und beeinflußte viele Aspekte eines person’s Lebens.