Was ist eine Sprachabstimmung?

In den Gesetzgebungskörpern ist- eine Sprachabstimmung ein Entscheidungsprozeß, in dem jenes Geschenk ihre Meinungen mündlich bekannt als Gruppe bilden, eher als stehend oder teilend gezählt zu werden. Dies heißt, dass es keine formale Aufzeichnung gibt von, wem in der Unterstützung und gegen das Maß in Erwägung gewählt wählte. Sprachstimmen sind- in den kleinen Gesetzgebungskörpern häufig benutzt, aber sie erscheinen auch auf den höchsten Niveaus der Regierung.

Wenn Stimme Abstimmung ist genommen, Wahlvorsteher sagt “all in Bevorzugung, reagieren † und die in der Bevorzugung mit “yeas† oder “ayes.† zunächst, bittet der Wahlvorsteher um um das entgegengesetzte “all, † und entgegengesetzte die sagen, dass “nay.† Gesetzgeber mit “present, † auch reagieren kann, welches während eine enthaltene Abstimmung angesehen. Das Resultat der Abstimmung ist an der Diskretion des Wahlvorstehers; wenn er oder sie denken, war eine Seite merklich in der Majorität, das Resultat verkündet. Die, die mit dem Urteil des Wahlvorstehers sind, können eine Abteilung, eine formalere Art ersuchen Abstimmung, in der Leute wirklich gezählt, um das Resultat der Abstimmung festzustellen.

Es gibt einige Gründe, eine Sprachabstimmung zu verwenden. Manchmal gefordert eine Sprachabstimmung, wenn ein Maß nicht sehr umstritten ist, weil es schneller als eine Abteilung ist. Kleine Gesetzgebungskörper wie Stadträte können das Sprachabstimmungsystem auch benutzen, weil es nur einige Mitglieder gibt, und es ist einfach, zu erklären, welche Seite die meisten Stimmen.

Manchmal verwendet eine Sprachabstimmung auch im Falle eines Masses, das umstrittener ist, weil Gesetzgeber das Fehlen von einer formalen Aufzeichnung schätzen, die Leuten erklären, wie sie wählten; auf eine Weise auftritt die Sprachabstimmung als eine politische Abdeckung und erlaubt Gesetzgebern, mit ihrem Glauben zu wählen, weil sie vor Repressalien weniger Angst haben.

Das “yeas† und das “nays† einer Sprachabstimmung sind- zu vielen Leuten vertraut, die am politischen Prozess interessiert sind. Viele Kursteilnehmerregierungsgruppen benutzen auch das Sprachabstimmungsystem, um Mitglieder zu erhalten mehr engagiert bei dem Treffen von Entscheidungen, und Regierung klassifiziert, die Scheingesetzgebungslernabschnitte neigen auch, den Sprachabstimmungprozeß anstatt der geschriebenen oder anonymen Abstimmung zu verwenden halten. Politische Versammlungen können Sprachstimmen, normalerweise in einem Rollen-Appell auch verwenden, das Zustand durch Zustand geht, obgleich Delegierte für ein “vote durch Beifall, † umziehen können, in dem die gesamte Versammlung gebeten, als eine zu wählen.