Was ist eine Vergehen-Überzeugung?

Wenn eine Person schuldig von einem Vergehen gefunden wird, empfängt er eine Vergehenüberzeugung sowie alle mögliche Strafen, die ihr sich anschließen. Vergehen sind Verbrechen, die als klein in einer bestimmten Jurisdiktion gelten. Kapitalverbrechen gelten als Haupt- oder ernstere Verbrechen und Resultat in den Kapitalverbrechenüberzeugungen. Die Strafen für Überzeugung eines Vergehens sind gewöhnlich heller als die, die für verbrecherische Taten gegeben werden.

Während Vergehen normalerweise als weniger ernste Verbrechen gelten, wird der Unterschied zwischen einer Vergehenüberzeugung und einer Kapitalverbrechenüberzeugung häufig auf die betroffenen Strafen gerichtet. Z.B. kann eine Person des Diebstahles, der bestimmte Strafen trägt, abhängig von der Jurisdiktion überführt werden, in der er überführt wurde. Wenn er des Vergehendiebstahles überführt wurde, kann er seine Gefängnisstrafe im Allgemeinen erwarten, um kürzer zu sein als, wenn er des Kapitalverbrechendiebstahles überführt worden war. Einige Jurisdiktionen geben Gefängnisstrafen von weniger als einem Jahr für Vergehenüberzeugungen.

Manchmal empfangen die, die der Vergehen überführt werden, nicht Gefängnisstrafen überhaupt. In einigen Fällen kann ein Richter den schuldigen party’s Satz verschieben, solange er doesn’t in jede zusätzliche Mühe mit dem Gesetz kommt. In anderen Fällen kann eine Einzelperson erfordert werden, Ableistung von Sozialstunden durchzuführen. Einige Vergehenüberzeugungen tragen sogar Währungsgeldstrafen anstelle oder zusätzlich von Gefängniszeit.

Für viele kann die Idee einer Vergehenüberzeugung als eine Kapitalverbrechenüberzeugung weniger erschreckend und unangenehm scheinen, aber Vergehen können ernste Konsequenzen ergeben. Zusätzlich zum Potenzial für Gefängniszeit, kann eine Einzelperson eine dauerhafte negative Markierung auf seiner Vorbestrafung nach einer Vergehenüberzeugung empfangen. Dies heißt, dass zukünftige Arbeitgeber die Überzeugung während einer Überprüfung der Vorgeschichte entdecken können. Arbeitgeber können widerstrebender sein, die mit Kapitalverbrechenüberzeugungen anzustellen, jedoch. Wenn die Vergehenüberzeugung für etwas war, betrachtet der Arbeitgeber Minderjährigen, er kann bereit sein, es zu übersehen.

Es gibt viele Arten Taten, die eine Vergehenüberzeugung ergeben können. Unter ihnen stehlen im Laden, Vandalismus und ordnungswidriges Verhalten. In einigen Plätzen können Angriff und Prostitution außerdem gelten als Vergehen. Häufig gelten bestimmte Arten der Träger-in Verbindung stehenden Taten als Vergehen. Z.B. gelten das leichtsinnige Fahren und den Alkohol im Strassenverkehr als Vergehen in einigen Plätzen.

Einige Länder kategorisieren Verbrechen nicht als Vergehen und Kapitalverbrechen. Die Vereinigten Staaten und die Länder mit ähnlichen Rechtssystemen verwenden diese Kategorien. In anderen Ländern wie dem Vereinigten Königreich, werden Verbrechen in die zusammenfassenden und strafrechtlich verfolgbaren Handlungen getrennt. Eine zusammenfassende Handlung ist eine kleine Art Verbrechen, während eine strafrechtlich verfolgbare Handlung ernster ist.