Was ist eine politische Philosophie?

Eine politische Philosophie ist das Konzept, bei dem eine Einzelperson oder eine Gruppe von Personen spezifische Veranschaulichungen betreffend die Aufgaben einer Regierung und der Weise, die sie auf die Bevölkerung einer Nation einwirkt, des Zustandes oder der lokalen Region annehmen. Einige der politischen Philosophieabkommen der wichtigen Themen mit sind die Rechte der Einzelpersonen, der zugelassenen Interessen und der Eigentumsrechte. Andere Konzepte können Stimmrecht und die Gesamtgleichheit der Mitglieder der Gesellschaft umfassen. Während die grundlegenden philosophischen Fragen direkt auf dem Konzept beziehen, können diese Grundregeln Sozialumwälzung in Form von Revolutionen oder Aufständen verursachen. Dieses kann die einfachen Ideen abstammen, die in den Arbeiten der Literatur oder der großen Anlässe wie Terroristenangriffe oder im Martyrium der Freiheitskämpfer adressiert.

Zentrale zum Konzept der politischen Philosophie ist die Standards, durch die die Regierung gebildet. Viele vorstehenden Philosophien durch Geschichte umfaßten Feudalismus, Monarchien und Oligarchien. Moderne Beispiele sind Demokratien, Kommunismus und Meinungsfreiheit. Zusätzliche Bewegungen innerhalb dieser Nationen und Zustände gesagt auch, um politische Philosophien darzustellen. Beispiele umfassen den Feminismus und die Lesbier-homosexuell-bisexualtranssexueller Bewegung.

Ein hauptsächlichschwerpunkt der politischen Philosophie ist die Idee von panarchism. Dieses angibt s, dass eine Person das Recht hat, jede mögliche Regierungsform und Jurisdiktion einzutragen oder zu lassen, in denen die Person wünscht. Ein anderes Hauptkonzept ist die Ausgabe von Progressivism, die Tendenz von eine Gesellschaft using Verbesserung auf Institutänderung vorwärts verschieben. Dieses ist im Wesentlichen die Antithese von denen, die auf das Halten des Status Quo intakt konzentrieren und gelegentlich auf neue Ereignisse in einer reactionary Weise reagieren.

Ein wichtiger Faktor in der politischen Philosophie in der ganzen Geschichte gewesen die Position der politischen Mittel. Seit Altertum gearbeitet verschiedene Verfasser und Sprecher, um politische Rede zu fahren. In den modernen Zeiten geworden dieses eine Industrie, die auf den Zeitungen, Zeitschriften, Fernsehen und Film entworfen, um zu helfen politische, Diskussionen anzuregen basiert. In der ganzen Geschichte jedoch dieses verwendet worden Mittel auch, um die Gesamtphilosophie in der Richtung seines Wählens zu verschieben. Sie kann auch verwendet werden, um Geld für die betroffenen Firmen oder die Einzelpersonen zu verdienen.

Politische Philosophie verbunden ist stark mit Soziologie. Wissenschaftler erforschen die unterschiedlichen Arten, in denen Gesellschaft seine Dynamik betreffend politische Positionen und die Gründe ändert, die, sie so tun. Beobachtungen können gebildet werden dass verschiedene Ereignisse und Strukturen des Erscheinens innerhalb einer Gesellschaft, die direkt mit ändernder Dynamik der Philosophie sind. Viele dieser Änderungen führen dann zu mehr Änderungen und verursachen eine kontinuierliche Umwelt der Entwicklung im politischen Spektrum.