Was ist öffentliche Ordnung-Analyse?

Analyse der öffentlichen Ordnung ist die Überwachung der verschiedenen Regierungstagesordnungen, die direkt eine spezifische Gemeinschaft beeinflussen. Die Arten der überprüften Themen können von der Auswirkung der Infrastrukturs auf eine Stadt zu rauchenden Gesetzen schwanken. Die Idee hinter Analyse der öffentlichen Ordnung ist, die Regierung mit Tatsachen und Statistiken über den Umfang zu versehen, in dem solche Initiativen arbeiten.

Gesetzgeber, die suchen, spezifische Gesetze und Regierungsbeamte zu führen, die auf ihre Anwendung hinarbeiten, können besonders interessierte Politikanalyse öffentlich sein. Dieses ist häufig, weil, wenn Sozialprobleme entstehen, es bis zu solchen Politikherstellern ist, zum der korrekten Lösungen zu finden. Vandalismus, arme Kursteilnehmerleistung in den Schulen, hohe Verbrechensraten, Umweltprobleme und Verkehrszusammenstöße sind einige der vielen Beispiele der Probleme, die häufig auf diese Art angesprochen werden. Um festzustellen welche Politik nicht Ziele erreicht, läuft eine Analyse der öffentlichen Ordnung einige Schritte durch.

Politikanalytiker fangen normalerweise an, indem sie Beweis des Probleme sammeln. Dieses kann Leitübersichten der öffentlichen Meinung einschließen und mit Experten sprechen in in Verbindung stehenden spezifischen Kästen der Felder oder der Untersuchung. Statistiken zu erfassen ist normalerweise die zuverlässigste Weise, zu erlernen, wie die Majorität der Bevölkerung über die Ausgabe sich fühlt.

Die folgende Phase der Analyse kennzeichnet gewöhnlich die Ursachen eines Probleme. Wenn die Gründe hinter einem bestimmten Sozialproblem gelehrt sein können, können Regierungsbeamte Gesetze häufig justieren, um zu helfen, die Ausgabe zu beseitigen. Es kann zahlreiche Faktoren geben, die zu einem Sozialproblem beitragen. Z.B. kann Alkohol im Strassenverkehr durch Jugendliche durch Gleichen Druck, einfachen Zugang zum Spiritus und die Reklameanzeigen beeinflußt werden, die seinen Verbrauch fördern.

Sobald Beweis über die Art eines Probleme und seiner Ursachen erfasst worden ist, benutzen Analytiker sie, um die Wirksamkeit der spezifischen Politik auszuwerten. werden die Stärken und die Schwächen einer Politik normalerweise analysiert, um festzustellen, welche Teile von ihr zusammen gehalten werden, geändert werden oder ersetzt werden müssen. Auf diese Art können negative Resultate verringert werden und Lösungen können vorgeschlagen werden.

Ein Doktorgrad oder PhD, öffentlich Politik wird gewöhnlich für Arbeit als Analytiker der öffentlichen Ordnung angefordert. Kursteilnehmer, die diesen Kurs studieren, erlernen häufig, wie man statistische Informationen und ökonomische Theorien verwendet, um die Wirksamkeit der verschiedenen Politik auszuwerten. Kursteilnehmer in den graduierten Kursen treffen häufig Gemeindeführer, um aus erster Hand zu erlernen, wie Maßnahmen entwickelt und durchgeführt werden. Kursteilnehmer können in den speziellen Bereichen, wie Gesundheitspolitik sich konzentrieren, städtisch und Entwicklung der Gemeinschaft, Politikmanagement und Implementierung.