Was ist regionale Planung?

Regionale Planung ist eine Kategorie Planung und Entwicklung, die das Entwerfen und die Platzierung der Infrastrukturs und anderer Elemente über einem großen Gebiet beschäftigt. Zonen der regionalen Planung können einige Städte, Großstädte oder sogar Teile verschiedene Zustände umgeben, von denen jeder ihre eigenen Planungsbüros im Reich „der Stadtplanung haben könnte.“

Der Schlüssel zur regionalen Planung nimmt die Notwendigkeiten einer Gemeinschaft oder der Gruppe Gemeinschaften vorweg, bevor jene Notwendigkeiten entstehen. Experten der regionalen Planung konnten versuchen, vorauszusagen wie und wohin die Bevölkerung einer Region in der folgenden Dekade wachsen und das Gebäude der Straßen und anderer Infrastrukturs empfehlen wird, um sich zu stützen, dass Wachstum vor ihm geschieht.

Die, die in regionale Planung mit einbezogen werden, werden häufig planenbeauftragte genannt. Planungsbeauftragte arbeiten mit den Gemeindeverwaltungen und den städtischen Planern innerhalb ihrer Zone der regionalen Planung, um solche Ausgaben wie regionale Entwicklung, Flächennutzung, Entwicklung der Gemeinschaft, langfristige Planung, Klimaplanung, Gehäuse und ökonomische Entwicklung zu besprechen.

Regionale Planung geht häufig eine dünne Linie zwischen dem Entsprechen der Notwendigkeiten der Gemeinschaft, dem Schützen der Umwelt und der Berücksichtigung der Rechte der einzelnen Landinhaber und der Gemeinschaftsmitglieder.

Abhängig von dem Leitspruch der regionalen Planungskommission, kann die Gruppe als Beratungsstelle, als Forschungsarm der Mitgliedsstädte oder als Regierungswesen ausschließlich dienen, das Baugenehmigungen oder Nachbarschaftspläne in der Region oder in unincorporated Bereichen der Region genehmigt.

Beauftragte der regionalen Planung sollten genügendes Wissen in vielen Bereichen, einschließlich Technik, die Umwelt, Transport, Soziologie und Geographie haben. Viele Hochschulen und Universitäten bieten jetzt Grad in der Stadtplanung und in der regionalen Planung an.

Regionale Planer sind zur durchdachten Entwicklung der Binderegionen Schlüssel, die im Verstand dienen den Notwendigkeiten der Gemeinschaften innerhalb sie und halten die Umweltbelastung der großen Gruppen von Personen, die zusammenleben.

Regionale Planung ist eine wichtige Weise, zu verstehen, wie eine Region wächst und welche Notwendigkeiten getan zu werden, um zu garantieren, dass Wachstum auf eine logische und angemessene Art geschieht. Planer sind nicht Anti-wachstum; stattdessen suchen sie, die beste Weise für eine Gemeinschaft oder Gruppe Gemeinschaften festzustellen, zugunsten ganz beteiligten zu wachsen.