Was ist steuerliche Balance?

Steuerliche Balance bezieht den auf Punkt, an dem das Einkommen und seine Aufwendungen eines Landes gleich sind. Regierungen empfangen Geld durch Steuer und non-tax Einkommen und ausgeben Geld für die vorgeschriebenen und beliebigen Unkosten en. Viele Leute mit.einbezogen, wenn man eine steuerliche Balance analysiert, obgleich Finanzpolitik in den unterschiedlichen Arten weltweit entschieden.

Steuern sind die primäre Quelle des Einkommens für die meisten Regierungen. Regierungen fordern häufig Einkommenssteuer, Verkaufssteuer und Vermögenssteuer, sowie Steuern auf Importen und Exporten. Obgleich Notwendigkeiten, wie Nahrung und Medizin, selten besteuert, erheben die meisten Nationen Luxussteuern auf Produkten, die nicht als wesentlich gelten, wie extrem teuren Autos und Schmucksachen. Einzelteile, dass die Regierung Verbraucher vom Kaufen, wie Spiritus und Tabak entmutigen möchte, haben häufig eine Luxussteuer außerdem.

Non-tax Einkommen bezieht auf jedes mögliches Regierungseinkommen, das nicht von den Steuern kommt. Dieses kann Profite von allen möglichen staatlichen Unternehmen, von Investmentfonds oder von Verkäufen des Staatseigentums und der Anlagegüter einschließen. Geldstrafen und Gebühren für Sachen wie Lizenzen, Pässe oder die Benutzung der Mautstraßen sind auch non-tax Einkommen. In den meisten Situationen stützen Polizeikarten das lokale Polizeirevier und beitragen nicht zu den country’s non-tax ein Einkommen n.

Regierungen ausgeben Geld für viele Sachen, einschließlich Gehälter, Aufrechterhaltung des Staatseigentums, Militärunkosten, Sozialprogramme und inländische und fremde Soforthilfe de. Vorgeschriebene Aufwendungen sind jene Unkosten, die durch Gesetz angefordert. In den Vereinigten Staaten z.B. angefordert die Regierung, Sozialversicherungsbeiträge an qualifizierende Bürger zu leisten. Beliebige Ausgabe bezieht auf alles anderes, wie Straßenbau.

Wenn ein Land weniger Geld ausgibt, als es dieses Jahr erwirbt, hat es, was als steuerlicher Überschuss bekannt, weil es unbenutztes Geld am Jahresende gibt. Steuerliches Defizit auftritt, wenn eine Regierung mehr aufwendet, als es erwirbt bt. Für die meisten Länder ist ein steuerliches Defizit weit allgemeiner, und die Regierung ist in der Schuld.

Viele Ganztagsangestellten verbringen ihre Tage eine steuerliche Balance analysierend. Z.B. verursacht der US-steuerliche Plan von Congress und vom Präsident. Zusätzlich aufgeladen die sieben Mitglieder des Aufsichtsrats der Zentralbank mit der Überwachung der nation’s steuerlichen Balance in Verbindung mit Kongreß und dem Minister für dem Fiskus.

Länder innerhalb des Eurozone müssen ihre Finanzpolitik zusammen bilden. Obgleich jedes Land sein eigenes Einkommen und Aufwendungen hat, angeschlossen ihre steuerlichen Pläne n, weil alle sie die gleiche Währung verwenden. Wenn ein Land, zu vielen Euro zu drucken waren, bemühen die Inflation jedes Eurozoneland. Eurozonenationen müssen zusammenarbeiten, um steuerliche Balance zu erzielen.