Was ist vergleichbare Politik?

Die vergleichbare Politik, auch genannt vergleichbare Regierung, beschreibt eine Methode der wissenschaftlichen Studie im Politikwissenschaftfeld. Während der Name vorschlägt, vergleicht vergleichbare Politik zwei oder mehr Länder und versucht, die Zusammenfassungen zu zeichnen, die auf jenen Vergleichen basieren. Politikwissenschaftler können eine oder einige Aspekte, wie wirtschaftlicher Wohlstand, Ausbildungsniveau und Beschäftigung vergleichen. Die vergleichbare Methode ist der wissenschaftlichen Methode in den körperlichen Wissenschaften ähnlich, weil sie sucht, empirische Verhältnisse zwischen Variablen aufzubauen.

Social und Politikwissenschaften unterscheiden von den körperlichen Wissenschaften in den Methoden der Prüfung vorhanden für sie. In den körperlichen Wissenschaften können Forscher kontrollierte Studien in den Labors durchführen, in denen die Variablen der Studie manipuliert werden können. Demgegenüber beruht Sozialwissenschaft auf Beobachtung und Deutung der vorhandenen Sozial- und Regierungsdaten; keine direkte Handhabung von Variablen ist möglich.

Vergleichbare Politik beschreibt die Methode der Prüfung einer Hypothese, indem sie die abhängigen und unabhängigen Variablen einstellt, ähnlich der wissenschaftlichen Methode der körperlichen Wissenschaften. Indem sie Wechselbeziehungen beobachten, versuchen Politikwissenschaftler dann, ein Ursache- und Wirkungverhältnis, abhängig von zu bestätigen oder durchzustreichen, ob die vorhandenen Daten die Hypothese stützen oder widersprechen. Wie die körperlichen Wissenschaften aufwerfen die Resultate einer Studie häufig die neuen studiert zu werden ie Hypothesen.

Die vertrautesten Beispiele der vergleichbaren Methode mit.einbeziehen hbaren, verschiedene Regierungsformen zu vergleichen in verschiedene Länder und wie wirkungsvoll sie insbesondere Bereiche der Sozial- oder ökonomischen Entwicklung sind. Z.B. konnte ein Wissenschaftler die Hypothese „Länder prüfen wünschen mit demokratischen Regierungsformen haben eine gut ausgebildetere Bevölkerung als die Länder, die laufen gelassen durch Monarchien.“ Der Wissenschaftler kompilieren Daten auf zwei oder mehr Ländern, die Regierungsform als die unabhängige Variable und das Ausbildungsniveau unter der Bevölkerung gründend als die abhängige Variable. Die Hypothese dann ausgewertet et und bestätigt oder zurückgewiesen, gründete an ndete, ob die harten Daten die Hypothese stützen oder sie widersprechen. Während dieses Beispiel extrem stark vereinfacht ist, veranschaulicht es den grundlegenden wissenschaftlichen Prozess der vergleichbaren Politikmethode.

Sozialwissenschaftler und Philosophen verwendet Veränderungen der vergleichbaren Methode der Studie in der ganzen Geschichte. Aristoteles verglich und kontrastierte verschiedene Arten der Regierung in seiner Arbeit, die die Politik genannt. Alexis de Toqueville einsetzte auch vergleichbare politische Studie in seiner Arbeit Demokratie in Amerika, das die Nuancen von der Vereinigter Staaten Regierung zu der Zeit seiner Auffassung überprüfte, und verglich sie mit den britischen und französischen Regierungen. Andere Sozialwissenschaftler, die bedeutende Beiträge zum Feld der vergleichbaren Politik Anthony-Abstiege, maximales Weber und Giovanni Sartori umfassen gelassen.