Was mit.einbezogen if, wenn man einen neuen Tarif einführt?

Tarife eingeführt durch ein Land fe, um eine Steuer auf den importierten oder Exportwaren zu erheben. , einen neuen Tarif gewöhnlich einzuführen, muss eine Regierung den Tarif erhalten genehmigt durch seinen stabilisierten Körper, wie den US-Kongreß oder die Zollunion der Europäischen Kommission. Der Prozess schwankt durch Land, aber gewöhnlich, nachdem ein neuer Tarif anerkannt ist, eingeführt er in die Handelsverordnungdatenbank des Landes t und zuwies eine Klassifikationkategorie. Von dort sind Zolltarife entschlossen. Für die meisten der Welt, aufgespürt Tarife rt und überwacht durch die Welthandelsorganisation (WTO).

In den Vereinigten Staaten verursacht ein harmonisierter Tarif- (HTS)Zeitplan, um neue Tarife einzuführen und zu regulieren. Der HTS ist eine standardisierte Liste von Namen und Zahlen, die Produkte des Handels einstufen, die in die Vereinigten Staaten importiert oder exportiert. Wenn ein neuer Tarif vom US-Kongreß geführt, geloggt er in den HTS. Jeder Zolltarif gegeben einen Code, der die Waren kategorisiert, die unter ihn fallen. Der HTS geändert häufig, während die Vereinigten Staaten über neue Freihandelsverträge mit verschiedenen Ländern verhandeln. Obgleich der HTS durch die Weltgewohnheits-Organisation gehalten und weltweit erkannt, benutzen andere Länder ihre eigenen einzigartigen Systeme, wenn sie Tarife einführen.

Die Aufgabe der Durchführung eines neuen Tarifs in Europa fällt auf die Besteuerung und die Zollunion der Europäischen Kommission. Der Gemeinsamer Zoll-Tarif angewendet an importierten Waren über den Rändern der Europäischen Gemeinschaft (EU). Verantwortliches Ähnliches dem vereinigten States’ harmonisierten Tarif-Zeitplan, der Besteuerung und Zollunion einstuft Waren on, um Zollsätze festzustellen. Alle europäischen Regelungen hinsichtlich der neuen Tarife eingeführt in das TARIC t, das der Name der Zolltarifdatenbank der EU on-line-ist. Das TARIC ist auf einer täglichen Basis zugunsten der EU-Mitgliedsländer modernisiert, die die Daten verwenden, um Zollabfertigung festzustellen.

China’s Durchführung eines neuen Tarifs beaufsichtigt groß durch sein Ministerium des Transportes, der für Transport über Chinas Luftraum, Straßen und Wasser verantwortlich ist. Das Ministerium des Transportes herausgibt die Regelungen ortes, die seine Nicht-Behälter Betriebsspediteur-Tarif- (NVOCC)Archivierungs-Richtlinien regeln. Entsprechend den NVOCC Tarif-Archivierungs-Richtlinien muss NVOCCs ihre Frachtsätze mit dem Shanghai-Verschiffen-Austausch archivieren. Die, die don’t Ehre die Formalitäten innerhalb eines gegebenen Zeitraums abhängig von einer Geldstrafe sein könnte oder in Untersuchung geholt.

Tarife überwacht durch die Welthandelsorganisation. Dieses vorsieht Schutz es, damit ein Land Importe während eines Zeitabschnitts begrenzen kann, wenn die importierten Waren Schaden zur country’s Wirtschaft verursachen. Unter diesen Umständen ist es annehmbar für das Ausfuhrland, einen neuen Tarif auf dem Land aufzuwerfen oder einzusetzen, das seine Importe begrenzt. Alle Mitglieder WTO angefordert, in den angemessenen und gleichen Handelspraktiken hinsichtlich der Implementierung von Tarifen zu engagieren.