Was mit.einbezogen ng, wenn man öffentliche Ordnung bildet?

Öffentliche Ordnung zu bilden ist nicht ein schneller oder einfacher Prozess, obgleich die Schritte intuitiv scheinen können. Jeder Schritt erfordert eine bedeutende Zeitmenge und Debatte und bildet, was scheint, ein schneller Prozess mit fünf Schritten in einen langen Kampf zu sein, der von den kräftigen gegenüberliegenden Meinungen, von den Zugeständnissen und von unvorhergesehenen Komplikationen voll ist. Die fünf grundlegenden Schritte sind: Ein Problem kennzeichnen, eine Politik formulieren, eine Politik annehmen, die Maßnahme durchführen und die Politik auswerten.

Es gibt drei grundlegende Bereiche der öffentlichen Ordnung innerhalb der Vereinigten Staaten. Fast jede mögliche Politik kann eingestuft werden, wie entweder sozial, ökonomisch oder fremdes. Viele Bürger verbinden nur heiße Knopfausgaben wie Wohlfahrt, Verbrechen, Abtreibung, Ausbildung und Gesundheitspflege mit öffentlicher Ordnung, aber allen diese Fall unter die Überschrift von Sozialpolitik und darstellen nur ein Teil der Abbildung.

Der erste Schritt ist, ein Problem zu kennzeichnen. Manchmal geholt das Problem zur Aufmerksamkeit der Regierungsbeamter von den einzelnen Bürgern. Andere Male, Lobbyisten oder private Gruppen kommen, über eine Ausgabe heraus zu sprechen, oder das Problem kann von oben gekennzeichnet werden und unten übergeben werden dem Kongreß für eine Entschließung. Wenn man öffentliche Ordnung bildet, sollte es betrachtet werden, ob das Problem viele Bürger beeinflußt und ob die Lösung die Bürgerrechte vermindert.

Sobald das Problem gekennzeichnet worden, zusammenarbeiten Regierung und Bürger, um eine Politik zu formulieren. Regierung gebildet, sodass ideal öffentliche Meinung unter einem der größten Faktoren ordnen sollte, wenn sie öffentliche Ordnung bildet. Bürger appellieren ihren Kongressabgeordneten und anregen sie n, für oder gegen die Politik zu wählen. Ebenso herausgeben Verfechter oder Verleumder Medienabdeckung auf der Politik eben und versuchen, öffentliche Meinung durch diese Alleen zu beeinflussen. Die Politik critiqued und weiter entwickelt unter Experten, um die bestmögliche Benennung und die Kompromisse auf Ausgaben zu finden, die wichtig zu einer Seite oder das andere sind.

Der folgende Schritt, wenn er öffentliche Ordnung bildet, ist, die Politik anzunehmen. Gesetzgeber wählen an, ob die formulierte Politik in Gesetz verordnet werden sollte. Sobald sie verordnet worden und vom Präsident genehmigt worden, geführt Vorschläge für Implementierung zur Exekutive der Regierung.

Wenn die Politik in Kraft während genügender Zeit gewesen, analysieren die Gesetzgeber die Wirksamkeit der Politik. Diese Analyse basiert auf den Informationen, die von den Statistiken und von den Meinungen der Hauptleiter erfasst, die an Implementierung gearbeitet. Wenn die Politik geändert werden muss, um unvorhergesehene Komplikationen zu erklären, können Änderungen der Politik hinzugefügt werden. Öffentliche Ordnung zu bilden ist nie wirklich fertig, und in Wirklichkeit ist der Prozess weit von vollkommenes. Ausgaben können immer im Laufe der Zeit nochmals besucht werden, jedoch und Justagen, Korrekturen oder Verbesserungen können gebildet werden.