Was sind die verschiedenen Arten der Gesetzdurchführung-Ausrüstung?

Polizeibeamten sind ausgebildete Einzelpersonen, deren Job zu dienen und zu schützen ist. Gesetzdurchführungausrüstung des Gebrauches dieser Einzelpersonen spezifische, zum sie zu helfen, ihre Arbeit zu erledigen. Die rechte Ausrüstung ist für solch einen gefährlichen Job notwendig.

Eine der Sachen, die ein Offizier häufig hat, ist eine kugelsichere Weste. Diese Form der Schutzkleidung, bestanden aus mehrfachen Schichten starker Faser, bedeckt den Torso, um ihn vor Gewehrkugeln zu schützen. Obwohl die Weste verhindert, dass die Gewehrkugel die Haut eindringt, kann die Person Trauma von der Auswirkung noch haben.

Offiziere tragen eine Service-Waffe für Schutz. Diese Gewehr kann sein ein Gewehr, eine Schrotflinte oder eine Pistole, abhängig von, was die Abteilung wählt. Eine andere Art Zahnradoffiziere haben ist die Taser Gewehr. Diese kontrollierte Vorrichtung sendet einen elektrischen Schlag durch die Person, die tasered ist. Die Taser Gewehr kann eine Person in einer Angelegenheit von Sekunden noch übertragen.

Pfefferspray ist eine allgemeine Art Gesetzdurchführungausrüstung für Polizeibeamten. Der Spray gebildet vom Oleoresinspanischen pfeffer. Wenn es auf einer Person verwendet, verursacht er sofortigen Burning auf der Haut, den Augen und der Nase. Pfefferspraydose verursachen auch Atmungsbedrängnis wie Husten und Kehleentzündung.

Ein Riemenpistolenhalfter ist ein wichtiges Stück Ausrüstung getragen auf der Uniform. Der Pistolenhalfter hat einige Fächer und kann kleine Einzelteile halten. Ausrüstung trug innen den Pistolenhalfter mit.einschließt Taschenlampen, Taktstöcke und Pfefferspray.

Taktische Binokel sind nützlich, damit der Offizier Sachen in einem Abstand sieht. Da die Binokel Nachtsicht haben, können Offiziere diese während des Tages oder der Nacht verwenden. Ein Offizier konnte die Binokel benutzen, um ein car’s Kfz-Kennzeichen zu sehen oder einen Verdächtigen während der Überwachung aufzupassen.

Offiziere benutzen einen Zweiwegradio, um miteinander in Verbindung zu stehen. Diese Radios gegründet auf einer geschlossenen Frequenz, die nur andere Gesetzeshüter hören können. Der Fahrdienstleiter aussendet auch Ersuchen um Unterstützung auf den Radios ng und die Offiziere können auf die Anrufe reagieren.

Die meisten Ganztagsoffiziere zugewiesen einen Streifenwagen. Das officer’s Auto ist ein lebenswichtiges Stück Gesetzdurchführungausrüstung. Beim Gehen zum Anschluss auf einem Anruf oder misstrauische Tätigkeit heraus überprüfen, einsetzt der Offizier die ganze sein r ihre Ausrüstung in das Auto e.

Der Gesetzdurchführung-Ausrüstungs-Polizeibeamtegebrauch muss von der Qualität und von der Leistung sein. Abteilungen kaufen normalerweise die Gesetzdurchführungausrüstung von verlässlichen Kaufleuten. Einmal zugewiesen dem Offizier, soll niemand die Ausrüstung benutzen.