Was sind öffentliche Ordnung-Programme?

Programme der öffentlichen Ordnung können eine von zwei Sachen bedeuten. Zuerst können Programme der öffentlichen Ordnung auf die Felder der Ausbildung sich beziehen angeboten an den Absolvent- oder Nichtgraduiertanstalten, in denen eine Person Kategorien auf öffentlicher Ordnung nimmt, um einen Grad zu erhalten. Zweitens können Programme der öffentlichen Ordnung die Gesetze und auf Programme sich beziehen, die in Platz von der Regierung entworfen basiert auf den Ansichten der Öffentlichkeit über eine gegebene Situation gesetzt werden.

Programme der öffentlichen Ordnung in der akademischen Einstellung können Nichtgraduiertprogramme oder Universitätsprogramme des Meisters sein. Eine Schule kann eine spezifische Politik des Programms öffentlich anbieten, die einem Kursteilnehmer erlaubt, eine Reihe Kurse in den Sachen wie öffentlichem Gesundheitswesen zu nehmen, Politik, Statistiken, Volkswirtschaft, politische Theorie und andere Kategorien, die entworfen sind, um diesem Kursteilnehmer zu helfen, zu entwickeln ein Verständnis von wie und von warum Gesetze gebildet werden und Sozialfürsorgeprogramme verursacht werden und in Platz sich setzten. Z.B. bietet die Universität der Albanien-Schule des öffentlichen Gesundheitswesens ein Programm der öffentlichen Ordnung an, das Kursteilnehmern erlaubt, entweder einen Grad des Meisters oder einen PhD zu erreichen.

Jene Kursteilnehmer, die eins dieser Programme sich sorgen, werden dann qualifiziert, mit Regierungsagenturen zu arbeiten, um Institut-Sozialfürsorgeprogrammen zu helfen und soziale Veränderung zu beeinflussen. Z.B. kann ein Kursteilnehmer, der mit einer Politik des Grads öffentlich graduiert hat, arbeiten, damit eine Agentur Bewilligungen wiederholt, dass Geschäfte, beim Beantragen Regierungsfinanzierung oder senden, helfen. Dass Kursteilnehmer mit einem Politiker auch arbeiten kann, um zu helfen, ein Programm zu verursachen, entwarfen, ein gegebenes Ziel der Regierung, wie die Kreation der Gesundheitspflege für alle zu erzielen. Der Kursteilnehmer des Programms wird ausgerüstet, um die möglichen Implikationen und die Resultate der verschiedenen Programme zu analysieren und zu verstehen.

Die Programme, die von den Kursteilnehmern der öffentlichen Ordnung verursacht werden, sowie durch Politiker selbst, auch gelten können als Programme der öffentlichen Ordnung. Z.B. war die Tat des Wirtschaftsaufschwung-2009 in den Vereinigten Staaten ein Beispiel eines Programms der öffentlichen Ordnung, das auf der politischen Politik basierte, dass die Regierung Jobs für Einzelpersonen verursachen und helfen sollte, die Wirtschaft zu polstern. Andere Regierungssysteme, wie das Sozialsystem, basieren auf dem politischen und allgemeinen Glauben - oder Politik - dass die Regierung als ein Sicherheitsnetz für die ärmeren Mitglieder der Gesellschaft auftreten sollte und dass niemand gehen hungrig oder nicht imstande sein sollten, grundlegende Nahrung und Schutz für ihre Familie innerhalb der Vereinigten Staaten zur Verfügung zu stellen.