Was sind staatlich geförderte Unternehmen?

Staatlich geförderte Unternehmen (GSEs) sind Firmen, die von der Regierung gefördert oder gestützt werden. Leute benutzen häufig das Ausdruck “government geförderte enterprise†, um auf Finanzservice-Firmen in den Vereinigten Staaten spezifisch zu verweisen, obgleich einige andere Nationen ähnliche Modelle haben. Das Ziel der staatlich geförderten Unternehmen ist, die Nation auf gewisse Weise zu stützen; im Falle der Vereinigten Staaten fördern die Organisationen den freien Fluss der Gutschrift, die entworfen ist, um die amerikanische Wirtschaft und die einzelnen Amerikaner zu fördern, die Gutschrift benötigt.

In den Vereinigten Staaten begannen staatlich geförderte Unternehmen 1916, mit einer Tat des Kongresses, die das Bauernhof-Kreditwesen herstellte, um die amerikanische Landwirtschaft zu stützen. Folgende Taten des Kongresses haben Korporationen hergestellt, um nach Hause zu sorgen und Kursteilnehmerdarlehen, wenn diese staatlich geförderten Unternehmen Ausbildung bildend, erschwinglicheres bewirtschaftend und unterbringend für Amerikaner und dass, garantieren, Gutschrift an den niedrigen Kosten für Leute vorhanden ist, die sie benötigen.

In einigen Fällen ist ein staatlich gefördertes Unternehmen insgesamt in öffentlicher Hand und durch die Regierung der Vereinigten Staaten kontrolliert. Andere haben verschiedene Grade Privatisierung, wie von den privaten Aktionären besessen werden, aber von einem allgemeinen Brett geregelt werden. Diese Organisationen können sich leisten, große Mengen Finanzierung mit sehr niedriger Rate anzubieten, weil sie von der Regierung der Vereinigten Staaten unterstützt werden. Sie können auch sein, Grenzkreditnehmer zu unterstützen, die nicht für Gutschrift von Privatunternehmen geeignet sein würden.

föderativ und Landesregierungen kann in staatlich geförderte Unternehmen mit einbezogen werden. Insgesamt Regierung und staatseigene Korporationen sind normalerweise entworfen, in die meiste effiziente Art gelaufen zu werden, die möglich und Methoden angewendet worden sein würden, die die Steuerzahler fördern, während teilweise privatisierte Firmen auch für die Erzeugung der Rückkehr für Aktionäre verantwortlich sind. Wenn Durchlaufbrunnen und in einem Zustand der Balance, solche Unternehmen konferieren kann einiger Nutzen, indem er herauf Gutschrift freigibt und die Kreditkosten verringert, damit Leute mit dem Borgen bequem sich fühlen, zum von Hauptbemühungen zu finanzieren.

Privatunternehmen im Finanzsektor protestieren manchmal, dass staatlich geförderte Unternehmen einen unfairen Vorteil, weil sie sich leisten können, niedrige Rate auf Darlehen anzubieten, und auszuleihen den begrenzten Anwärtern, dank ihren Regierungsschutzträger haben. Interessen sind auch historisch geäußert worden, die solche Organisationen eine sehr große Haftung zur Regierung möglicherweise sein konnten, wenn sie nicht richtig reguliert werden und diese Interessen 2008 durch den Einsturz des amerikanischen Hypothekenmarktes validiert wurden, in dem Fannie Mae und Freddie Mac, zwei staatlich geförderte Unternehmen, die Wohnungsbaudarlehen gewähren, schwer impliziert wurden.