Was trägt die Geschichte der Verfassung?

Die Geschichte der Verfassung ist ziemlich alt; die Frauen, die vermutlich begonnen werden, Verfassung um 4000 BCE, in altem Ägypten zu tragen, und der Gebrauch der verschiedenen Substanzen als Kosmetik können sogar älter sein. Archäologischer Beweis zeigt offenbar, dass Frauen und Männer in altem Ägypten Verfassung trugen, einschließlich Kohl haftet, um die Augen und Kupfer zu schwärzen, um reiche grüne Augenschminke herzustellen an.

Es ist völlig möglich, dass Kosmetik ein Teil des menschlichen Bestehens während einer sehr langen Zeit gewesen sind. Wenn frühere Gesellschaften verwendete Sachen Beeren ihre Lippen beflecken mögen und Backen z.B. dieses nicht an den archäologischen Fundstätten überleben würden, da der Beweis seit langem verfallen sein würde. Der Gebrauch der Kosmetik war genug durch 4000 BCE weit verbreitet, damit archäologische Fundstätten Verfassungsbehälter, einige seltene Beispiele von Kosmetik und Hinweise auf Verfassung in der Kunst und Schreiben von diesem Zeitraum umfassen.

Ohne Zweifel fing Verfassungsverbreitung von Ägypten zu anderen Regionen der Welt nach den Ägyptern an, Verfassung zu tragen. In The Middle East war Verfassung genug allgemein, im alten Testament der Bibel erwähnt zu werden, und verwendeten der Grieche und die Römer Verfassung. Tatsächlich glaubten einige griechische Gesellschaften, dass eine Frau ohne Verfassung nackt außerdem sein konnte. Die Geschichte der Verfassung umfaßt auch eine große Vielfalt der persönlichen Ergänzungssorgfalt, einschließlich das Entfernen des unerwünschten Haares vom Körper und von den durchdachten Frisuren für Männer und Frauen.

Als Frauen anfingen, Verfassung zu tragen, benutzten Männer gewöhnlich Kosmetik außerdem. Beide Geschlechter verwendeten eine Vielzahl der Substanzen, um ihre Augen herauszubringen, und viele trugen Lippenstift und Rouge außerdem. Historisch haben viele Gesellschaften auch verschiedene Materialien benutzt, um ihre Haut und gereicht von Reispuder zu Blei zu erleichtern. Einige frühe Kosmetik waren wirklich ziemlich gefährlich; Blei und Arsen waren Routinebestandteile, als Leute anfingen, Verfassung zu tragen zu Krankheit und manchmal Todesfälle z.B. führen.

Tendenzen in der Verfassung haben auch in den Jahrhunderten geändert, gerade während Art und Weisetendenzen im Allgemeinen geändert haben. In elisabethanischem England z.B. beehrten Leute einen natürlicheren Blick, mit weniger schwerem Rouge und Lippenstift, während in der Regentschaftsära, Männer und Frauen benutztes Rouge schwer. Kosmetik wurden auch auf dem Haar benutzt; pulverisiertes weißes Haar war bei einem Zeitpunkt, z.B. extrem populär.

Substanzen mögen Hennastrauch, Kohl, Grundedelsteine, und verschiedene Metalle sind alle jahrhundertelang in den Vorbereitungen der Verfassung und der Unguents benutzt worden, und als Leute anfingen, Verfassung zu tragen, benutzten sie ohne Zweifel, was Materialien vorhanden waren, von Milch zu Früchte. Zusammen mit Verfassung sahnt viele entwickelten Kulturen, um zu helfen, Verfassung, zusammen mit Lotionen zu entfernen, um trockene, geknackte Haut, besonders in den Klimata wie Ägypten zu beruhigen. Die Geschichte der Verfassung ist ziemlich mannigfaltig und bunt gewesen, und Verfassung fährt heute fort, kulturell verschieden zu sein unglaublich.