Was tut das Staat-Landwirtschaftsministerium?

Das Staat-Landwirtschaftsministerium, allgemein gekennzeichnet als der USDA, wurde vom Präsident Abraham Lincoln als “The People’s Department.†, das dieser Sektor der Regierung der Vereinigten Staaten Ausbildung beaufsichtigt, Produktion, Forschung und viele anderen Bereiche in Bezug auf Nahrung, die Umwelt und die Landwirtschaft hergestellt. Während weniger als 2% der Staat-Bevölkerung in der Landwirtschaft beschäftigt wird, liefern sie Nahrung für die Vereinigten Staaten sowie andere Länder um die Welt. Das Staat-Landwirtschaftsministerium beschäftigt über 100.000 Leuten in mehr als 7.000 Positionen weltweit.

Die Hauptziele des Staat-Landwirtschaftsministeriums umfassen die Schaffung und das Beibehalten eines Modells für Lebensmittelproduktion, Klimainteressen und eine sichere und gesunde Nahrungszufuhr. Die Abteilung bemüht sich, die Industrie der amerikanischen Lebensmittelproduktion konkurrierend zu halten um die Welt, beim Balancieren eines Interesses für Naturresourcen und Erhaltung. Unter dem größeren Regenschirm des Staat-Landwirtschaftsministeriums, konzentrieren sich einzelne Bereiche auf spezifische Sektoren der Nahrung- und Lebensmittelproduktionindustrie.

Der Bauernhof und fremde die Landwirtschafts-Service-Niederlassung des USDA schafft und überwacht inländische Landwirtschaftsprogramme, humanitäre Entlastung und erweiternde globale Märkte. Dieser Abschnitt des Staat-Landwirtschaftsministeriums versucht, Entlastung zu anderen Ländern durch Nahrungsmittelprogramme, während die Nahrungsmittelnahrung und die Verbraucher-Service-Niederlassung inländische NahrungsmittelHilfsprogramme wie das Frauen-Kind- und Kindprogramm liefert, oder WIC, frei und verringerte Schulmahlzeiten und diätetische Richtlinien, einschließlich das Nahrungsmittelpyramidediagramm zur Verfügung zu stellen.

Ein anderer Abschnitt des Staat-Landwirtschaftsministeriums ist Lebensmittelsicherheit, die Milch, Geflügel und Eier kontrolliert, aber verwendet auch Wissenschaft, um Regelungen für korrekte Lebensmittelproduktion zu entwickeln. Diese Niederlassung arbeitet, um eine sichere Nahrungszufuhr sicherzustellen, verhindern Verschmutzung, sowie erziehen die Öffentlichkeit auf der korrekten Behandlung der Nahrung. Das Vermarkten und die regelnden Programme arbeitet, um die US-Nahrungszufuhr, sowie inländisch und international zu vermarkten, um Industriepraxis zu erforschen und die Gesundheit der Tiere und der Anlagen zu überwachen.

Naturresourcen und Umwelt überwacht das Staat-Landwirtschaftsministerium Forstdienst und lässt die Programme laufen, die entworfen sind, um die Erhaltungspraxis der Landwirte zu verbessern. Der Forschungs-, Ausbildungs- und Volkswirtschaftsektor gibt Unterstützung zu den Hochschulen und zu anderen Arten pädagogische Anlagen und hilft landwirtschaftlichen Programmen wie FFA und 4-H. Forschung und Prüfung in diesem Bereich wird an vielen Bereichen einschließlich Korpulenz, alternativen Nahrungsmittelgebrauch, Genomics und Umweltfragen verwendet und angewendet. Der Bereich, der als ländliche Entwicklung gekennzeichnet ist, hilft Gemeinschaften mit Energie, Infrastruktur, geschäftliche Entwicklung und Risiken, Wasser und Abwasserkanal und Gehäuse.