Was tut der Ausschuss der Mittel- und?

Der Hauptausschuß im Kongreß, der Einkommen und Besteuerung beschäftigt, ist der Ausschuss der Haus-Mittel- und. Es schreibt die Richtlinien, die Besteuerung, Tarife, Kindergeld, Sozialversicherung und Medicare regeln, unter anderen Programmen. Die US-Konstitution erfordert, dass alle Rechnungen, die Einkommensanfang im Repräsentantenhaus beschäftigen und sie mit dem Ausschuss der Mittel- undanfangen.

Die Jurisdiktion des Ausschusses der Mittel- undist ausgedehnt. Entsprechend seiner eigenen Web site besteht die Committee’s Jurisdiktion aus vier Hauptbereichen, und ist aufgegliedert in sechs Unterausschüsse weiteres: Handel, Aufsicht, Gesundheit, Sozialversicherung, Einkommens-Sicherheit und Familien-Unterstützung und auserwählte Einkommens-Masse.

Der erste Bereich unter dem Geltungsbereich des Ausschusses der Mittel- undist das allgemeine Anheben des Einkommens, einschließlich das einzelne “all und Unternehmenseinkommenssteuern, Verbrauchssteuern, Nachlasssteuern, Schenkungssteuern und anderes Verschiedenes taxes.† der zweite Bereich ist die US’s verbundene Schuld, die die Berechtigung umfaßt, um Geld zu borgen. Der dritte Bereich, den des Ausschusses beaufsichtigt, umfaßt nationale Sozialversicherungprogramme, einschließlich Sozialversicherung, Medicare, zusätzliche Wertpapiererträge, temporäre Unterstützung für bedürftige Familien, Kindergelddurchführung, Kinderfürsorge, Pflegeunterbringung- und Annahmeunterstützung, Arbeitslosenunterstützungprogramme und die Sozialeinrichtungen, die durch jeden Zustand festgestellt werden. Der letzte Bereich ist Geschäfts und zeichnet Gesetzgebung, einschließlich NAFTA aus.

Der Zweck dem Ausschuss ist, Gesetzgebung zu verursachen und zu ändern, um seine Richtlinien zu erzielen. Im Allgemeinen schreibt er die Steuerkennziffern, die die Leben jedes US-Bürgers beeinflussen. Wegen dieser ausgedehnten Reihe Interessen, die vom Ausschuss der Mittel- unddargestellt werden, einen Pfosten ist zu halten manchmal ein leistungsfähiger Job. Viele politischen Karrieren sind beim Dienen gebildet worden oder verloren worden. Ehemalige Ausschussmitgliedas umfassen acht Vizepräsidenten, acht Präsidenten, vier Gerechtigkeit des Höchsten Gerichts und 21 Sprecher des Hauses. Mitglieder des Ausschusses der Mittel- undwerden am Dienen auf allen möglichen anderen Ausschüssen verhindert.

Artikel I, Abschnitt VII der US-Konstitutionzustände, “All Rechnungen für das Anheben des Einkommens stammt aus dem Haus von Representatives.†, das diese Aussage eine sehr große Auswahl Aufgaben in der modernen Gesellschaft umgibt. Der Ausschuss der Mittel- undwurde dauerhaft 1802 durch eine angenommene Entschließung der Hausmitglieder eingesetzt. Es war dann ein Ausschuss von sieben Mitgliedern. Von riefen 1802 bis 1865, der Ausschuss der Mittel- und, auch den Ausschuss für Mittel und an, hatten Jurisdiktion über Einkommen, Mitteln und Bankverkehr. Sie hat seit dem Jurisdiktion über nur Einkommen gehalten. 1865 wurde etwas von der Jurisdiktion des Ausschusses der Mittel- undneu erstellten Ausschuss für Mittel und dem Ausschuss für Bankverkehr und Währung weggenommen und gegeben.