Was tut ein Gesetzgeber?

Ein Gesetzgeber ist jemand, der Gesetze verursacht. Dieser Prozess kann Dutzende oder Hunderte Einzelpersonen, Sitzungen und Debatten häufig erfordern, aber, im Ende, ist das Resultat, dass ein Gesetzgeber eine Person ist, die die Gesetze eines Landes herstellt. In den Vereinigten Staaten (US) gehören Gesetzgeber der Gesetzgebungsniederlassung der US-Regierung und an einem Bundesebene-Aufschlag im Kongreß entweder im Repräsentantenhaus oder im Senat. Im Vereinigten Königreich dienen Parlamentsmitglieder als die Hauptgesetzgeber der Nation. Mitglieder der Arbeit dieser Körper zum Entwurf, besprechen und abstimmen über Gesetze f, die dann als Regelungen und Gesetzesvorschriften für das gesamte Land verabschiedet und hergestellt.

Nicht jede Nation teilt seine Gesetzgeber von anderen Regierungsoffizieren, und in einigen Fällen kann ein Gesetzgeber der Gesetze ein Vollstrecker jener Gesetze auch sein. Die Struktur der amerikanischen Regierung hergestellt spezifisch lt, um dieses zu vermeiden; als solches kann eine Genesung der Energie zu Korruption oder mindestens eine Verkleinerung von Veranschaulichungen und von Stimmen innerhalb des politischen Prozesses häufig führen. In den US unterteilt Bundesregierungsenergien in drei verschiedene Niederlassungen dene: das Gesetzgebungs-, der Hauptleiter und das Gerichts. Dieses häufig gekennzeichnet als die Gewaltentrennung und ist die Direktion hinter viel der amerikanischen Regierung auf allen Ebenen.

In anderen Ländern gibt es nicht immer solch eine Abteilung der Energie, und ein Gesetzgeber, der die Gesetze verursacht, kann die Person auch sein, die auf der Legalität jener Gesetze entscheidet und sie nach den Bürgern des Landes erzwingt. Während dieses nicht ein in sich selbst verdorbenes System ist, kann es eine Tendenz für mehr Gelegenheiten für Korruption haben. Wenn die Energie heraus unter wenigen Einzelpersonen verbreitet, ist es auch wahrscheinlich, für eine verdorbene Person einfacher zu sein, eine weit ungeheurere Auswirkung zu bilden.

Ein Gesetzgeber in den US, die auf der Bundesebene arbeitet, gehört entweder dem Repräsentantenhaus oder dem Senat. Die im Haus, bekannt als Repräsentanten, Aufschlag für zweijährige Ausdrücke und ihre Zahlen für jeden Zustand basieren auf der Bevölkerung dieses Zustandes. Senatoren dienen für sechs Jahre und es gibt nur zwei Senatoren von jedem Zustand. Damit ein Gesetz überschreitet in die US, muss es einige Stimmen in beiden Häusern des Kongresses, die Gesetze empfangen, welche die numerische Majorität vorschreiben, die erfordert zu überschreiten. Sobald es in Kongreß überschreitet, kann es in Gesetz vom Präsident der Vereinigten Staaten dann unterzeichnet werden, die der Kopf der Exekutive ist, die dient durchzuführen und die Gesetze unterstützt, und durch die Gerichtsniederlassung gedeutet werden, die dient, zu garantieren, dass neue Gesetze nicht übermäßig vorhergehende Gesetze brechen oder annullieren.