Was tut eine Abteilung des Handels und Industrie?

Eine Abteilung des Handels und Industrie eine Arbeit zugewiesen häufig mit dem Verbessern der Wirtschaft einer Nation durch Marketing, Verbraucherschutz und Unternehmensregelung -. Diese Art der Nationalregierungagentur kann für Justagen zu den Importtarifen auch beeinflussen und Produktregelungen in den Gesetzgebungskörpern. Die Abteilung des Handels und Industrie auflädt häufig Unternehmergeisten innerhalb einer Region using die Kleinbetriebbewilligungen und Steueranreize er, die von der Gesetzgebung autorisiert. Ab Januar 2011 waren die Philippinen und das Südafrika die einzigen Nationen in der Welt mit Abteilungen des Handels und Industrie. Die vorher erwähnten Verantwortlichkeiten unterteilt durch andere Nationen in die unterschiedlichen Abteilungen onen, die Handel, Gesetzdurchführung und Arbeitsschutz beschäftigen.

Beamte mit der Abteilung des Handels und Industrie in den Philippinen konzentrieren groß auf die Anziehung der Touristen und der fremden Investoren. Diese Abteilung verursacht 1987, um Unwirtschaftlichkeiten zwischen den unterschiedlichen Abteilungen zu beseitigen, die die nation’s ökonomischen Ausgaben beschäftigen. Die vorhergehenden Regierungen, die bis 1947 zurückgehen, versanken das Handelsministerium und Industrie mit Dutzenden Unterausschüssen und die Büros, die alle Aspekte der ökonomischen Gesundheit umfassen. Die Nationalregierung arbeitet mit der Abteilung des Handels und Industrie, um Reklameanzeigen herzustellen, die Reisenden in Asien, in Australien und in Europa appellieren. Zusätzliche Verantwortlichkeiten der Abteilung des Handels und Industrie umfassen das Arbeiten, mit benachbarten Nationen, zum von Tarifen und von Ausfuhrbeschränkungen zu verringern.

Die Abteilung des Handels und Industrie in Südafrika hat eine ausdehnendere Mappe als seine philippinischen Amtskollegen. Diese nationale Abteilung arbeitet mit anderen Agenturen, um ökonomische Ermächtigungprogramme zu koordinieren, die Landwirten und Unternehmern helfen, ökonomische Selbstüberhebung zu erzielen. Abteilungsbeamte arbeiten mit Rechtsanwälten des geistigen Eigentums, um eingetragene Warenzeichen, copyright und Patente für Inlandsgeschäfte zu registrieren. Verbraucher in Südafrika haben Zugang zu den Verbraucherausbildungs- und -schutzwerkzeugen durch die nation’s Abteilung des Handels und Industrie. Die Nationalregierung arbeitet mit der Abteilung, um Regelungen auf Arbeitsbedingungen und Unternehmensverantwortlichkeit zu verursachen.

Die jetzt-verstorbene Abteilung des Handels und Industrie im Vereinigten Königreich anbot ein Beispiel einer ausgedehnten Vollmacht für diese Art der Agentur e. Regierungen der konservativen und Labour Party zwischen 1970 und 2007 hinzufügten neue Verantwortlichkeiten der Abteilung abhängig von nationalen ökonomischen Tendenzen chen. Anfangsverantwortlichkeiten für die Abteilung umfaßten Bewilligungsprogramme für jede Region des Landes und der Aufsicht der worker’s Rechtgesetze. Die Abteilung des Handels und Industrie übernahm Verantwortlichkeit für die region’s Energiepolitik, die 1992 beginnt. Diese Abteilung beaufsichtigte auch die Nationalregierung-Investitionen, die in den Forschungslabors gebildet, um die Produkte zu verbessern, die von Automobile zu Computer reichen.