Was war Venera?

Das Venera waren eine Reihe sowjetische Raumprüfspitzen, die zwischen 1963 und 1981 gestartet wurden. Ihr Ziel war Venus. Unter dem Venera waren die erste Prüfspitze, crash-land auf einem anderen Planeten (Venera 4 im Oktober 1967), einer sanften Landung auf einem anderen Planeten (Venera 7 zu bilden am 15. Dezember 1970), der Bilder der Oberfläche eines anderen Planeten (Venera 9 zu nehmen am 8. Juni 1975) und das hochauflösende Radardiagramm von Venus (Venera 15 durchzuführen am 2. Juni 1983). Diese Vollendungen bilden das Venera unter der erfolgreichsten Prüfspitzen-Reihe überhaupt.

Venus ist an 830°F extrem heiß (433°C) und unter Druck gesetzt, bei 93 Atmosphären. Dieses ist dem Druck unter 0.62 Meilen (1 Kilometer) Wasser auf Masse ähnlich. Venus extreme Bedingungen und die Beschränkungen der Batterien an Bord bedeutet, dass die Prüfspitzen, die die Oberfläche erreichten, nicht für lang - im Allgemeinen zwischen 30 und 50 Minuten funktionierten. Das Venera waren Hochleistungsprüfspitzen und wogen zwischen 1 und 3 Tonnen (0.9 und 2.7 Tonnen) und über die Größe der kleinen Autos.

Venera 1 und 2 waren beide Ausfälle; die erste nie sogar gelassene Massenbahn und die Kommunikation mit der Sekunde waren auf dem Weg zu Venus verloren. Venera 3 war erfolgreich und diente die Funktion einer atmosphärischen Prüfspitze. Sein Rumpf könnte 25 Atmosphären Druck, nicht Venus 93 nur widerstehen, also wurde er zerquetscht, bevor er die Oberfläche erreichte. Er ließ Geschichte wie die erste Prüfspitze crash-land auf einem anderen Planeten, jedoch.

Venera 3 bis 6 waren miteinander ähnlich - alle waren entworfen, um Maße der Venusian Atmosphäre bei durch es auf dem Abfall zerquetscht werden zu nehmen. Venera 7 war viel stärker, entworfen, es zur Oberfläche intakt zu bilden. Es overbuilt massiv, also hatte es wenige Experimente an Bord, aber erreichte, auf der Venusian Oberfläche zu landen - aber, nicht bevor sein Fallschirm sehr, der nah zur Landung und zu ihm verlassen wurde, bei 55.7 Fuß/sek sich auswirkte (17 Meter/sek). Glücklicherweise überlebte es, obgleich die arme Lagebestimmung seiner Antenne es schwierig, einen Messwert auf ihr von der Masse zu erhalten bildete.

Alles folgende Venera prüft erfolgreich gebildet es zur Oberfläche und nahm Maße. Unter anderen Entdeckungen beobachteten sie Windgeschwindigkeitwinde grösser als 328 Fuß/sek (100 Meter/sek) Venuss in der oberen Atmosphäre und bildeten die ersten Aufnahmen vom Ton auf einer anderen Welt.

Die Flugschrift schloß vier Abschnitte ein: „Vom Ursprung und vom Entwurf der Regierung im Allgemeinen,“ „der Monarchie und der erblichen Reihenfolge,“ „Gedanken auf dem aktuellen Stand der amerikanischen Angelegenheiten,“ und „der anwesenden Fähigkeit von Amerika.“ Zusätzlich zur Lieferung von etwas zwingenden Gründen nach getrennt von Großbritannien, arbeitete die Flugschrift auch einige Vorschläge für die zukünftige Regierung des neuen Landes aus.