Was war der Bereich-Affe-Versuch?

Der Bereich-Versuch von 1925, auch benannt die Bereiche Monkey Versuch, war eine Herausforderung zur Verfassungsmäßigkeit der Gesetze, die vorschreiben, dass Evolutionstheorie nicht in den Schulen unterrichtet werden könnte. Der Bereich-Versuch ist ein berühmter Fall und ein symbolisches Beispiel der ändernden Moral und der Ideen in Amerika im frühen - Jahrhundert des Th 20 geworden. Der Unterricht der Entwicklung in den Schulen wird noch in den Teilen vom amerikanischen Süd angefochten und vorschlägt, dass die Ausgabe kaum zum Hintergrund verblassen hat.

Darstellen Hintergrund für die Bereiche, die frühem 1925 Probe sind, als die Tennessee-Gesetzgebung die Butler-Tat führte, die den Unterricht der Evolutionstheorie in den Schulen verbot. Repräsentativbutler wurde durch eine Rede angespornt, die von William Jennings Bryan, ein leidenschaftliches Anti-evolutionist gegeben wurde, wer den Unterricht von “monkey theory† in den Schulen ausrotten wollte. Nachdem die Annahme der Butler-Tat, der amerikanische Bürgerrecht-Anschluss (ACLU) über seine Verfassungsmäßigkeit beteiligt wurde und Reklameanzeigen in einige Hauptzeitungen legte, die nach einem Testfall suchen. Das ACLU wollte einen Fall vor Gericht bringen und war bereit, einen Tennessee-Lehrer gegen Gebühren der Verletzung der Butler-Tat zu verteidigen.

George Rappleyea, eine neue Transplantation nach Tennessee von New York, beachtete die Reklameanzeige und holte sie zur Aufmerksamkeit einiger ziviler Anführer in seinem neuen Haus von Dayton. Dayton, Tennessee, war nach den schweren Zeiten, mit einer abnehmenden Bevölkerung und ökonomischen Kämpfen gefallen. Zusätzlich zum Sein ein evolutionist, Rappleyea wollte Dayton beleben und dachte, dass die Einstellung eines bahnbrechenden Versuches dort Dayton zurück auf das Diagramm setzen würde. Vereinbarte andere und die Männer zogen John-Bereiche ein, um der Testfall zu sein.

John-Bereiche waren wirklich ein Leibeserziehunglehrer, der für den Biologielehrer ausfüllte, als er Illinois-Bereiche hatte zugewiesen einen Abschnitt des Lehrbuchs war, das Evolutionstheorie bei einem Punkt beschäftigt, jedoch und dieses Ursache zu verfolgen war genug. Einige vorstehende lokale Rechtsanwälte waren damit einverstanden zu verfolgen, und das ACLU kam durch auf seine Versprechung, eine Testfalldarstellung zu geben. Das berühmteste Mitglied des Verteidigungsteams war Clarence Darrow, das einige rührende Reden während des Falles hielt. Andere Mitglieder des Mannschaft eingeschlossenen Heus Arthur-Garfield und Dudley fangen Malone auf.

Der Bereich-Versuch war mehr einer allgemeinen Ausstellung als ein Versuch, mit Tausenden Zuschauern, die um außerhalb das Gericht und die Phasenprobeupdates sind Sendung auf nationalem Radio prägen. Der Versuch selbst war verhältnismäßig kurz, markiert durch Darrows schellenreden. Darrow glaubte, dass in den Probe Bereichen, amerikanische Zivilisation selbst auf Versuch war. Er fühlte sich stark, dass die Butler-Tat nie geführt worden sein sollte.

Bei einem Punkt benannte Darrow William Jennings Bryan zum Standplatz, fragte ihn über die Bibel ab und schlägt vor, dass der Mann ein Dummkopf für das Glauben an die Kreationsgeschichte war. Viel des Beweises der Verteidigung wurde bei Gericht, nicht trotz Darrows der Aufstellung der vorstehenden Wissenschaftler die Erlaubnis gehabt. Der Richter argumentierte, dass der Bereich-Versuch über John-Bereiche war, nicht Entwicklung.

In seiner Schlussrede fragte Darrow, dass jury Bereiche schuldig finden, damit der Fall an einem hochgradigen appelliert werden konnte. Die Jury stimmte zu und fand John-Bereiche schuldig, und der Richter verurteilte ihn 100 US-Dollars (USD). Als Darrow den Fall appellierte, war es auf einer Technik, weil die Jury die Höhe der Geldstrafe gefunden haben sollte, nicht der Richter geworfenes außergerichtliches. Das Berufungsgericht wollte offenbar die Farce beenden, die der Bereich-Versuch geworden war und sich freute, die Überzeugung umzuwerfen.

Obgleich der Bereich-Versuch groß ein durchdacht inszeniertes Ereignis war, weckte er öffentliches Bewusstsein über Evolutionstheorie und das Recht, es in den Schulen als Teil des wissenschaftlichen Trainings zu unterrichten und bereitete die Nation für zukünftige Herausforderungen betreffend die Ausgabe vor. Clarence Darrows Reden sind auch häufig jungen Jurastudenten für Studie zugewiesen worden.