Was war der Schwein-Bauernhof?

Die Gegenkulturbewegung der Sechzigerjahre lieferte einige denkwürdige Pers5onlichkeiten, einschließlich einen ehemaligen Fastfood- Förderer der komischen und Volksmusik, der wellenförmige Soße mit einem Spitznamen gebelegt wurde. Wirklicher Name der wellenförmigen Soße war Hugh Romney, und er war der Gründer einer Kommunalleistungsgruppe, die das Schwein-Bauernhof-Kollektiv angerufen wurde, oder einfach der Schwein-Bauernhof. Schwein-Bauernhofmitglieder waren eine Mischung der Hippien, politische Aktivisten und Durchgefallene von der Hauptströmungsgesellschaft. Wenn Gruppen wie die Kursteilnehmer für einen Democratic Untergrund der Gesellschaft-(SDS) und des Wetters die am politischsten radikalen Ausdehnungen der Gegenkultur waren, könnte den Schwein-Bauernhof gelten als die komische Entlastung.

Zuerst gebildet auf einer Ranch nahe Los Angeles, erwarb Kalifornien, der Schwein-Bauernhof seinen Namen von einer Anordnung zwischen Romney und einem lokalen Schweinlandwirt. Nachdem der Landwirt einen Anschlag erlitt, wurde der Gruppe erlaubt, sein Ackerland gegen das Slopping oder die Fütterung zu besetzen, 45 Schweine. Das Leben auf dem Schweinbauernhof war ziemlich idyllisch, aber Romney hatte anderen Ehrgeiz für die politisch aktiven Ausführenden. Eine solche Idee forderte eine temporäre Verschiebung nach New York City. Beim Wohnen in New York, der Schwein-Bauernhof von einem Mann genähert wurde, der Woodstock Ventures, Inc. darstellt, bewirtschaften die Förderer des vorgeschlagenen Woodstock Musikfestivals gewünschtes Romney und seines Schweins Truppe, um Sicherheit und andere Dienstleistungen maximalen Yasgurs am Bauernhof zu erbringen.

Trotz der vielen Logistikprobleme bei Woodstock, behandelten Mitglieder des Schwein-Bauernhofes ihre Anweisungen kompetent. Schwein-Bauernhof-Sicherheitsbeamten erzwangen routinemäßig Richtlinien durch die höflichen Anträge und fragten Concert-goers „, stoppen bitte“ illegale Tätigkeiten. Andere Schwein-Bauernhofmitglieder stellten rudimentäre medizinische Anlagen und Erfrischungsstandplätze zur Verfügung.

Hugh Romney wurde der nicht offizielle Meister von Zeremonien und unterhielt die Massen zwischen musikalischen Taten. Als Nahrungszufuhren gefährlich niedrig liefen, war es Romney und andere Schwein-Bauernhofmitglieder, die kreativ erhielten, wenn sie die Massen einzogen. Einer von unbeliebtesten Anführungsstrichen der wellenförmigen Soße von Woodstock ist, „, was wir haben im Verstand sind Frühstück im Bett für 400.000 Leute.“

Nach dem Erfolg von Woodstock, folgte der Schwein-Bauernhof durch auf Pläne, um einen neuen Bauernhof im New Mexiko zu beginnen. An einem anderen musikalischen Konzert in Texas, gab legendärer Blaugitarrist BB König Hugh Romney den Spitznamen wellenförmige Soße. Das Schwein-Bauernhofkollektiv fuhr fort, im New Mexiko und in einigen zusätzlichen Positionen in Kalifornien zu blühen. In den frühen Siebzigerjahren wurde wellenförmige Soße an einer Organisation interessiert, die Seva genannt wurde, das freie Anblicksorgfalt und chirurgische Verfahren zu den armen Familien vorsah. Die Teilhaberschaft zwischen Seva und dem Schwein-Bauernhof fährt gut in das 2000s fort.

Eine andere Niederlassung des Schwein-Bauernhof gebildeten Lagers Winnarainbow, ein Lager der Kinder weihte Zirkuskünsten und anderen Formen des künstlerischen Ausdrucks ein. Jedes Jahr, fördert der Schwein-Bauernhof ein großes musikalisches Konzert und eine Partei, die das Schwein-NIC angerufen werden. Einiges versehen Hauptalternativ- und Volkfelsengruppen dieses beschaffenereignis und viele der überlebenden Mitglieder des Jahr-Gegenkultureinflußes die gelegentliche Wiedervereinigung mit einer Überschrift. Als Eiscremehersteller Ben und Jerry ein Aroma zu Ehren der wellenförmigen Soße verursachten, wurde viel des Profites für Schwein Bauernhof-gegründete Sozialprogramme gekennzeichnet.