Was war der Stern-Raum?

Der Stern-Raum war ein spezielles britisches Gericht, das von den 15. bis 17. Jahrhunderten existierte. Die Richter im Stern-Raum wurden vom Monarchen ernannt, wenn die Berater von den geheimen Ratgebern der Lehre kommen. Während der Stern-Raum ein wirkungsvolles Werkzeug für Gerechtigkeit zuerst gewesen sein kann, wurde er schließlich benutzt, während ein Werkzeug durch britische Monarchen, die kämpften, um Steuerung des Landes zu behalten und er kamen, ein Thema der Kontroverse zu sein wegen seiner in hohem Grade geheimen Verfahren und summarischen Verfahren, die ohne die Vermittlung einer Jury angeboten wurden. Infolgedessen wurde der Stern-Raum 1641 durch eine Parlamentsakte abgeschafft.

Das Ausdruck “Star Chamber† ist häufig benutzt, ein in hohem Grade verschwiegenes zugelassenes Verfahren der fraglichen Legalität oder der bestimmten Brutalität zu beschreiben und bezieht die Rolle des Stern-Raumes in seinen neueren Jahren. In den Vereinigten Staaten besonders, gekennzeichnet einige Versuche des ausländischen Bürgers, der von der terroristischen Aktivität beschuldigt wird, als “Star Raum proceedings† von den Leuten, die glauben, dass diese Versuche zu verschwiegen sind.

Dieses berühmte Gericht wurde vermutlich für den Raum im Westminster-Palast genannt, in dem es zuerst zusammenkam, da das Dach des Konferenzzimmers des Stern-Raumes einmal anscheinend in den Sternen bedeckt wurde. Es wurde von Henry VII verursacht und wurde zuerst wie ein Werkzeug zu schnell und beschäftigt flexibel Wrong-doers verwendet. Die Bemühungen des Stern-Raumes unter der Tudor Dynastie konzentrierten sich schwer auf das Zwingen des Adels und der leistungsfähigen Mitglieder der britischen Gesellschaft, zum Gesetz zu beugen. Ohne den Stern-Raum glaubten Monarchen, dass sie nicht imstande sein würden, den gelandeten niederen Adel von England zu steuern und möglicherweise ein Rezept für einen anderen Bürgerkrieg verursachen würden.

Unter dem Stuarts jedoch erwarb der Stern-Raum eine neue Rolle. Leute wurden im Stern-Raum für Sachen wie Verrat, Verschwörung und Beleidigung versucht, und das Gericht fing an benutzt zu werden, um strenge Urteile gegen Leute zu erzwingen, die aus Bevorzugung mit dem Monarchen heraus waren. Der Stern-Raum ging vom Sein ein Werkzeug für Auftrag zu einer Waffe, die benutzt wurde, um jedermann zu verfolgen, das sich traute, mit der Monarchie nicht übereinzustimmen und reichte von den Puritanern bis zu Buchhändlern. Infolgedessen fing das Gericht an, mit dem Machtmissbrauch und der Berechtigung verbunden zu sein.

Die Aufhebung des Stern-Raumes unter dem langen Parlament war nur eine unter einigen Verbesserungen, die in England in den Hoffnungen des Verbesserns des Landes als Ganzes hergestellt wurden. Die Missbräuche des Stern-Raumes wurden von den Parlamentsmitgliedern als einer der vielen Gründe zitiert, dass die britische Monarchie während des englischen Bürgerkrieges abgeschafft werden sollte, der nach der Durchführung von Charles wirklich, kurz folgte, mit eine Republik, I von England 1549 zu verursachen.