Was war die Lincoln-Verschwörung?

Die tragischen Ereignisse, die in der Ermordung des sechzehnten Präsident der Vereinigten Staaten, Abraham Lincoln kulminieren, bekannt als die Lincoln-Verschwörung. Die Lincoln-Verschwörung betrifft die mörderischen Intrigen seines Hauptaufhetzers, Shakespeare- Schauspielers und südlichen Gleich gesinnten, Stand John-Wilkes. Sein Band der verrückten Nachfolger stimmte seinem Entwurf zu, den Anschluss von allen seine Führer in einem zu reinigen fiel Sturzflug. Am 14. April 1865 am 10:15 P.M., slated Ulysses S. Grant, Abraham Lincoln, Vizepräsident Andrew Johnson und Staatssekretär, William Seward alles, um an den Händen des Standes und seiner Mittäter, aber, wie das Argument für die gut-gelegten Entwürfe der Mäuse und der Männer, an ihm zu sterben, die alle sich verirrten.

Die Lincoln-Verschwörung fing als Plan, Abraham Lincoln kurz nach seiner zweiten Einweihung zu entführen an. Ursprünglich hielten Stand, ein Nordländer durch Geburt aber Bewohner des Südens in der Sympathie, grafisch dargestellt, um Abraham Lincoln zu entführen, ihn sichernd zu halten im südlichen Kapitol von Richmond und ihn gegen verbündete Soldaten auszutauschen Gefangenen in den verschiedenen Anschlussgefängnissen. Der Plan war vereitelt und bald die Lincoln-Verschwörung, die von einem Plan der Entführung bis eine des Mordes gedreht wurde. Ein truculent und verärgerter Mann, Stand war ein Rassist und verabscheute jede Grundregel, die Abraham Lincoln respektierte. Er hasste, was er seinen “northern Abolitionism, † anrief und hielt Erklärung Abraham-Lincoln’s des Kriegsrechts in seinem Heimatstaat von Maryland für einen freien Missbrauch der ausführender Gewalt.

Als Teil des Planes für die Lincoln-Verschwörung, sollte General Ulysses S. Grant sich die Leistung “Our des amerikanischen Cousin† am Ford’s Theater auf diesem verhängnisvollen April-Vorabend sorgen, aber ein tiff zwischen seiner Frau, Julia-und Abraham Lincolns Frau, der löschbare Mary Todd Lincoln, schloß ihre Anwesenheit aus. Das Leben des Staatssekretärs, wurde William Seward, wegen einer Ansatzklammer gespeichert, die er gezwungen wurde, wegen eines Wagenunfalles zu tragen. Er lenkte die Schläge vom Messer ab, das vom Booth’smittäter gehalten wurde. Ein anderer Mittäter in der Lincoln-Verschwörung, die Tötung Vizepräsidenten Johnson in seinem Kirkwood Hauswohnsitz zugewiesen wurde, der keinen Versuch, so zu tun gebildet wurde.

Alle Mitglieder der Lincoln-Verschwörung, einschließlich die erste in den Vereinigten Staaten gehangen zu werden Frau, Mary Surratt, wurden kurz nach ihrer Sicherung gehangen. Ihr Verbrechen betraf das Einstieghaus, das sie laufen ließ, wohin die Feuer der Lincoln-Verschwörung mit ihrer südlichen Raserei geschürt wurden. Es gab die unschuldigen Leute, die in die Lincoln-Verschwörung, wenn aus keinem anderen Grund als ihre unglückliche Verbindung mit Stand John-Wilkes gezogen wurden. Die Nation wurde auf Rache für den Verlust ihres geliebten Präsident verbogen.

Dr. Samuel Mudd, der am Surrat’s Einstieghaus und aller Wahrscheinlichkeit nach geblieben wurde, hatte Stand getroffen. Der war nicht Beweis, dass er ein Teil der Lincoln-Verschwörung war, aber sie bedeutete still Verbindung. Wegen der Tatsache, dass Mudd gesetzter Booth’s Knöchel, der in seinem Sprung vom Präsidentenbalkon zum Stadium auf der Nacht der Ermordung gebrochen war, Dr. Mudd zum Leben im Gefängnis auf Devil’s Insel für seine Miteinbeziehung in der Ermordung von Abraham Lincoln verurteilt wurde. Er diente viele Jahre, bevor er begnadigt wurde, und der Ausdruck, “his Name war mud† kommt von dieser man’s Unfortunatezwangslage. Stand starb in einem brennenden Stall einige 10 Tage später.