Welche Veterane fördert sind vorhanden in den Vereinigten Staaten?

Ein US-Veteran ist ein Mann oder eine Frau, die in den Staat-bewaffneten Kräften gedient hat. Dieser Service betrifft eine Person, die in jeder möglicher Niederlassung des Staat-Militärs aktiv bleibt. Nutzen wurde verursacht, um denen zu helfen, die sich beim Schützen der Vereinigten Staaten geopfert haben.

Unterschiedlicher Veteranennutzen kann von der Lieferung einer Hochschulbildung zur Kompensation und zur Behandlung der untauglichen Veterane zu den Lebensversicherungspolicen schwanken oder des verschiedenen Nutzens für die Überlebenden der Veterane. Sie können für Nutzen geeignet auch sein, wenn Sie ein Abhängiger eines Veterans sind; ein Kind, ein Gatte oder ein Elternteil eines gestorbenen Veterans, ein Mitglied der Nationalgarde oder der Reserve oder ein Militärdienstmitglied des aktiven Diensts. Nutzen einiger Veterane hat eine Grenzzeit, mit der sie benutzt werden können und andere haben keine Grenzzeit überhaupt.

Veterane, die mehr sind, als 10% sperrten von einer Unfähigkeit, die auftrat, beim Dienen im Militär, kann für einen Monatsausgleich geeignet sein. Pensionen können zahlende Monatszeitschrift zu einem Kriegveteran über dem Alter von 65 sein, wer ein begrenztes Einkommen hat und vollständig untauglich ist. Es gibt keine Grenzzeit beim Beantragen diesen Nutzen; er können für jederzeit angewandt sein.

Es gibt einigen vorhandenen Gesundheitspflegeveteranennutzen. Veteranenkrankenhäuser können über den Vereinigten Staaten sich befinden. Gibt nicht nur es die Krankenhäuser, die für Veterane vorhanden sind, aber Zahnpflege, pharmazeutische Sorgfalt, Patientdienstleistungen und prothetische Dienstleistungen sind auch vorhanden. Gemeinschaftsbasierte Wohnsorgfalt, Pflegeheime und Rehabilitationsprogramme sind, sowie die Nachjustierungberatung und Spiritus und Drogeabhängigkeitsbehandlungen vorhanden. Kampfveterane haben spezifische Fristen, zu denen sie diese Arten des Veteranennutzens empfangen können.

Unterstützung wird, Veteranen zu helfen Beschäftigung, zu erreichen gewährt, die untauglich sein kann. Veterane werden mit bearbeitet und unterrichtet, so unabhängig zu leben, wie sie können. Jobsuchen werden, sowie mögliches Training und rehabilitierende Dienstleistungen zur Verfügung gestellt. Es gibt eine Begrenzung mit 12 Jahresfristen zur Anwendung dieses bestimmten Nutzens.

Ausbildung für Veterane ist für vorhanden, bis 10 Jahre nachdem der Veteran vom aktiven Dienst der Umhüllung befreit worden ist. Das Hochschulprogramm und der Trainingskurs müssen anerkannt sein, bevor der Nutzen zahlend ist. Die Richtlinien für diesen Nutzen schwankt etwas zwischen Service-Mitglieder des aktiven Diensts und den Reserve- und Nationalgardeservice.

Einige verschiedene Arten Wohnungsbaudarlehen sind vorhanden, Veterane und irgendwelche Militärangehörigen zu fördern. Darlehen werden für den Kauf eines Hauses, die Neufinanzierung eines Hauses oder das Errichten eines Hauses gewährt. Finanzierung 100% wird zu denen garantiert, die Gutschriftanforderungen genügen, und es gibt keine Grenzzeit, zum dieses Nutzens zu benutzen.

Eine preiswerte Lebensversicherungspolice ist für Service-Mitglieder des aktiven Diensts vorhanden, die abläuft, 120 Tage nachdem sie das Militär verlassen. Anderer verschiedener Lebensversicherungnutzen ist für Service-Mitglieder, -veterane und -die des aktiven Diensts vorhanden, die untauglich sind. Es gibt die verschiedenen vorhandenen Mengen und verschiedene Zeitbegrenzungen auf jedem.

Abhängige und überlebende Gatten der Veterane werden zu einigem Veteranennutzen erlaubt. Die Todespension ist- basiert auf Finanznotwendigkeit vorhandenes. Gesundheit und medizinische Programme werden durch einen bestimmten Prozentsatz abgedeckt. Erziehung und Ausbildungsprogramme können sowie Wohnungsbaudarlehen für das Überleben der Familienmitglieder eines gestorbenen Veterans vorhanden sein.

Beerdigungsdienstleistungen und -nutzen ist nach dem Tod eines Veterans vorhanden. Spezifische Grundsteine und Markierungen werden benutzt, um ihr Grab zu markieren, wird eine Beerdigungsmarkierungsfahne über dem Sarg drapiert und bestimmte Beerdigungsunkosten können zurückerstattet werden. Die meisten Veterane und ihre Abhängigen können in einem nationalen Kirchhof sogar begraben werden, der spezifisch für Veterane hergestellt wird. Es gibt eine zweijährige Grenzzeit für Vergütungnutzen für die Beerdigung eines Veterans, wenn es nicht ein Service-in Verbindung stehender Tod ist. Service-in Verbindung stehende Todesfälle haben keine Grenzzeit für Vergütung.