Geben Mikrowellen Strahlung ab?

Der Mikrowellenherd ist zweifellos aller Küche-in Verbindung stehenden Erfindungen das umstrittenste gewesen. Viel des Interesses, welches die Sicherheit von Mikrowellen umgibt, betrachtet die Menge von Strahlung abgegeben durch eine. Das Wort „Strahlung“ wird mit aller Art der Konnotationen für uns aufgeladen und lebt, wie wir in einem Alter der Atomenergie tun. Ein Mikrowellenherd produziert Strahlung, wenn in Kraft, aber es ist wichtig, zu definieren, was Strahlung ist und welche Gefahren sie zu den Menschen aufwirft, wenn überhaupt.

Wissenschaftlich sprechend, besteht Strahlung aus allen möglichen diesen Wellen Teil darstellen des elektromagnetischen Spektrums. Sichtbares Licht, Radio- und Fernsehensignale und die Infrarotlichtstrahlen, die durch Fernbedienungen benutzt werden, sind alle Formen der Strahlung. Wir werden ständig nach jeder Art Strahlung zu irgendeinem Grad umgeben. Wie die meisten Leute wissen, können einige Formen der Strahlung, wie Röntgenstrahlen, in den großen genug Mengen gefährlich oder sogar tödlich sein. Die Strahlung, die durch Mikrowellenherde verwendet wird, hat eine sehr lange Wellenlänge, damit sie nicht zu unseren Augen sichtbar ist. Sie ist, jedoch gerade an der rechten Wellenlänge, Wassermoleküle erhitzt aufzuregen, dadurch eserhitzt eserhitzt sie und diese, der Reihe nach, was Nahrung in der Mikrowelle ist.

Die überwiegende Mehrheit von Mikrowellenstrahlung produzierte durch Mikrowellenherde wird enthalten innerhalb des Ofens selbst, während er in Kraft ist. Eine kleine Menge kann entgehen und dieses ist normal und nicht ein Grund zur Besorgnis. Irgendwelche der Effekte oder der Gefahren, die durch Mikrowellenherde dargestellt werden, sind verglichen mit gefährlicheren Arten von Energie wie Gammastrahlen und Röntgenstrahlen ziemlich mildes. Das Hauptresultat der Aussetzung eines Gegenstandes zu den Mikrowellen ist, dass es erhitzt ist. Folglich sind Brände die Hauptgefahr, die durch Mikrowellen dargestellt wird, wie der Fall mit noch etwas, das Hitze verwendet, um Nahrung zu kochen.

Es war der Fall auf einmal, dass kleine Mengen Mikrowellendurchsickern Herzschrittmacher behindern konnten, wenn jemand mit einem Schrittmacher zu einer Mikrowelle für zu lang zu nah stand. Die, die Schrittmacher entwerfen und die Batterien, die sie benutzen, seit dem die meisten diesen Problemen behoben haben, obgleich es keine Garantie gibt, dass eine störende Mikrowelle irgendeine Form der Gefahr nicht aufwerfen könnte. Obwohl die meisten Mikrowellen vollständig sicher zu verwenden sind, muss mehr Forschung erfolgt werden, um festzustellen, was ein sicheres Niveau der Mikrowellenstrahlung festsetzt. Dieses kann einige Zeit nehmen, da es schwierig ist, zu studieren, was die Effekte von den sehr niedrigen Niveaus der Strahlung über der Lebenszeit einer Person sind.