Ist Farben-Ultraschall vorhanden?

Der Gebrauch von einem Ultraschall, auch genannt einen Sonogram, in der Medizin für Diagnose und vorbeugende Sorgfalt gewesen für Dekaden allgemein. Eine Beschränkung der traditionellen Ultraschallbilder ist, dass sie als niedrig-kontrastieren, Grayscalebilder meistens nur vorhanden sind. Farbenultraschall darstellt eine Neuentwicklung, die gesammelte Daten verwendet, um Farbe dem Bild hinzuzufügen n, beide zunehmenkontrast und Herstellung des Bildes einfacher zu deuten. Trotz der Weise klingt er, bildlich darstellt Farbenultraschall nicht die tatsächliche Farbe des Bereichs des Körpers, der abgebildet ist et, aber zuweist eher Farben bestimmten ermittelten Mustern, um sie heraus stehen zu lassen vom Rest des Bildes.

Um zu vermeiden den Ausdruck „den Farbenultraschall“, der als Ultraschall in der Farbe, wie einer Fotographie zu haben missverstanden, gekennzeichnet er manchmal als die Farbennachbearbeitung eines Ultraschalls. Dieser Ausdruck anspielt zur Tatsache, dass die Farbe durch einen Computer hinzugefügt, und darstellt nicht Reflexionen des sichtbaren Lichtes en. Es betrachtet normalerweise, eine nichtstandardisierte Technik zu sein und bedeutet, dass es ausgenommen für bestimmte Umstände ungewöhnlich ist.

Wenn eine Ultraschallprüfspitze das Echo der Wellen ermittelt, die es produziert, schickt es die Daten von diesem Echo zu einem Computer, der die Daten als Bild auf seinem Monitor deutet. Die Unterschiede bezüglich, wie das Echo reflektiert, erklären die verschiedenen Formen und die Farbtöne des Graus angezeigt auf dem Schirm. Die Weise, dass Bilder in einem Farbenultraschall verarbeitet, zuweist Farben bestimmten Niveaus der Echoreflexion n, um sie sichtbarer zu bilden. Dieses addiert eine große Menge Kontrast und Klarheit und kann helfen, eine Diagnose zu bestätigen oder vorzuschlagen, in der so vorher zu tun nicht gewesen sein einfach oder möglich.

Eins der Ziele des Farbenultraschalls ist, die Technologie auf solch eine Art hinsichtlich voranzubringen verringern die Notwendigkeit an den Biopsien als Teil der Diagnose. Durch das Unterscheiden minuziöse bezüglich der Gewebe des gleichen Bereichs sichtbarer, können die Kosten der medizinischen Behandlung auf dem Patienten verringert werden, während wenige Diagnostikverfahren erforderlich sein können. Meistens kann ein Doktor ein Grayscaleultraschallbild richtig deuten, aber ein Farbenultraschall bildet den Abbildungsreiniger. Eine allgemeine Analogie, die verwendet, um Farbenultraschall zu beschreiben, ist, dass wir erklären können, was eine Ampel anzeigt, indem sie unterscheidenniveaus der Helligkeit betrachtet und wo sie auftreten, aber Farbkennzeichnung die Lichthilfen entfernen jeden möglichen Zweifel. Dieses ist, sogar für einen erfahrenen Fahrer, gerade da ein Farbenultraschall Sachen oben löschen kann, sogar für einen in hohem Grade ausgebildeten Arzt besser.