Ist Haar-Follikel-Prüfung wie genau?

Haarfollikelprüfung soll für die Entdeckung der untergeordneter des Drogenkonsums extrem genau, sowie Drogenkonsum in einem längeren Zeitabschnitt. Z.B. gibt es einige Drogen, die schwierig sein können, in einem person’s Urin zu ermitteln, einmal einige Tage überschritten haben. Haarfollikel-Drogeprüfung kann Drogenkonsum jedoch ermitteln, der Wochen auftrat, oder sogar wurden Monate, vor der Person geprüft. Drogetest-Erkennungszeiten können von der Art der Droge, die, die Frequenz, mit benutzt wurde der sie benutzt wurde, und des Metabolismus der Person abhängen, die geprüft wird. Normalerweise jedoch ist Haarfollikelprüfung für viel längere als eine Droge oder eine Urinprobe genau.

Häufig gilt Haarfollikelprüfung als den optimalen Test der Wahl, weil er in hohem Grade genau ist und ausgedehntes Droge-verwendet Erkennungszeiten liefert. Während DrogeErkennungszeiten sich unterscheiden, belaufen sich Urin- und BlutErkennungszeiten häufig auf nur Tage. Z.B. kann Marihuanagebrauch im Urin für bis zu ungefähr 63 Tage in einer Person nachweisbar nur sein, die ihn Tageszeitung benutzt hat. Ein Haarfollikeltest konnte genaue Resultate für bis drei bis sechs Monate jedoch liefern. In den meisten Fällen gilt eine 90 Tageserkennungszeit als Standard für Haarfollikelprüfung, jedoch.

Es ist die Länge einer person’s Haarprobe, die begrenzt, wie weit Rückseite ein Follikeltest Drogenkonsum ermitteln kann. Eine 90 Tagesabfragung gilt als Normal, da Drogenkonsum zurück weit ermittelt werden kann dieses, selbst wenn das Haar kurz ist. Z.B. wird so wenig wie 1.5 Zoll (ungefähr 3.81 Zentimeter) Haar für die 90 Tagesabfragung einer großen Auswahl der Drogen angefordert. Wenn das Haar, das für Prüfung vorhanden ist jedoch viel länger ist kann ein Drogetest genaue Resultate während eines viel längeren Zeitabschnitts aufdecken. Er könnte Drogenkonsum zum Beispiel aufdecken, der einige Monate vor der Prüfung auftrat.

Ein der Grundhaarfollikel-Drogeprüfung wird betrachtet, also genau ist, dass es für jemand zum Detox sein Haar sehr schwierig sein und einen Follikeltest täuschen würde. Es gibt einige Firmen, die spezielle Shampoos, Tees verkaufen und andere Produkte, die sie behaupten, für schlagende Haarfollikeltests nützlich sein. Diese Produkte nicht normalerweise arbeiten, jedoch. Alles Haar auf irgendjemandes Kopf sogar abzuschneiden ist unwahrscheinlich für Abfragung der blockierenden Droge zu arbeiten. Haar für Drogeprüfung kann von anderen Körperteilen genommen werden; Schamhaar isn’t normalerweise benutzt worden für Drogeprüfung, jedoch.